Frage von xfxrx, 151

Ich darf meine Armhaare nicht rasieren?

Ich bin 14 und weiblich ich darf meine armhaare nicht rasieren und auch nicht blondieren erst wenn ich geheiratet habe und mir ist das so peinlich meine Mutter ist so streng bei sowas und das Problem ist meine armhaare sind richtig dunkel und lang und dick man sieht sie halt die sind sehr auffällig ich weiß nicht was ich tun soll ich kenne meine Mutter sie lässt sich nicht überreden . Ich schäme mich so weil morgen werden es 30 grad und das wäre sehr dumm nicht mit Tshirt zu kommen meine Freunde fragen sich schon weswegen ich immer obwohl es so heiß ist mit langärmligen Sachen oder Jacke über Tshirt komme ich will so gerne tshirts anziehen aber es ist mir so peinlich ich fühle mich unwohl ich weiß es ist menschlich aber meine sind unnormal lang und außerdem hab ich Angst das die Jungs aus meiner Klasse mich beleidigen oder mobben was soll ich machen ? Ich darf nicht mal blondieren mit dem Zeug das es in der Drogerie gibt meine Mutter hat sich schon aufgeregt als ich gefragt habe was soll ich tun das regt mich so auf !Wenn ich mir die Haare bisschen kürzer mit einer Schere schneide merkt meine Mutter das und bringt das überhaupt was ?

Antwort
von gertsch1981, 99

Grundsätzlich finde ich, das das mit 14 Jahren deine Sache ist, ob du dich rasierst! Was meint denn deine Mutter, wenn du ihr sagst, das du deshalb Angst vor Spott und Mobbing hast? Ist es ihr lieber, wenn du deswegen Minderwertigkeitsgefühle oder ähnliches bekommst? 

Was sagt denn dein Vater dazu?

Antwort
von EmoCandy, 61

Du kannst mit 18 spätestens machen was du willst, nicht erst nach einer Heirat!
Außerdem kannst du mit deinem Körper eigentlich machen, was du willst, da ich aber befürchte, dass du aus einem hierarchischen, streng religiösen Haushalt kommst, würde ich mich nicht mit deiner Familie anlegen.
Ich habe schlechte Haut an den Oberarmen und ziehe deswegen immer eine Jacke drüber. Das sage ich den Leuten auch, also sag doch einfach du magst deine Arme nicht. Sonst kann ich dir nur mehr Freiheit für die Zukunft wünschen.

Antwort
von Belladonna1971, 69

Es ist einfach daher gesagt, sich über den Willen der Mutter hinweg zu setzen. Die Folgen musst Du tragen und nicht die schlauen Ratgeber hier.

Deine Mutter scheint ihre feste Meinung zu haben, die sie in ihrer Kultur kennen gelernt hat. Vielleicht möchte Deine Mutter Dich auch auf ihre Art schützen. D. h. Du sollst für Jungs nicht interessant sein.

Also arragniere Dich. Akzeptiere Deinen Körper. Vielleicht lenkt eines Tages Deine Mutter ein bzw. Du hast die Dringlichkeit verloren.

Eine andre Möglichkeit wäre einen Arzt darauf schauen zu lassen. Es gibt einige wenige Krankheiten bei Frauen, die eine männliche Behaarung verursachen. z. B. Hirsutismus oder auch Polyzystische Ovarien. Hier wäre eine Medikamentation von Vorteil.

Alles Gute!

Antwort
von Master4242, 42

Das darfst allein du entscheiden! Rasier dich einfach was will sie danach denn machen? Und vieleicht sieht sie dann ein wie ernst dir das ist. Abgesehen davon wenn du 18 bist hat sie dir eh nichts mehr zu befehlen, unabhängig davon ob du dann verheiratet bist oder nicht.

Antwort
von TheFreakz, 61

Einfach rasieren, Sie kann / darf Dir sowas nicht verbieten.

Frag Sie doch mal, wann Sie sich rasiert hat! Es ist deine Sache.

Sag ihr einfach, dass Du NIE heiraten willst (auch wenn Du willst). Das hat nicht Sie zu bestimmen

Antwort
von Vasili121, 47

Sag ihr das dich so keiner heiraten will, dann hat sie kein Grund mehr dir es zu verbieten

Antwort
von molly116msp, 51

Rasieren und wenn deine mam fragt was das soll sag ihr das es dir peinlich is so rumzulaufen spätestens jetzt sollte sie es verstehen

Antwort
von schwabbeltea, 73

Ja seh ich genau so. Einfach rasieren.

Antwort
von kadir0101, 64

Rasier einfach. Deine mutter kann dann auch nix mehr machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten