Frage von excellrod, 77

Ich darf kein Blut spenden, wie nehme ich mir selber am besten Blut ab?

Ich darf kein Blut spenden, wie nehme ich mir selber am besten Blut ab? Ein Arzt meinte mal, ich habe zuviel Blut! Weiß nicht, wie er das erkannte... Nun überlege ich, wie ich was los werde, soll ja auch gesund sein...doch ich darf aus medizinischen Gründen, kein Blut für andere abgeben. War schon beim DRK, kam nur bis zum Fragebogen, danach wurde ich nach Hause geschickt, wenigstens habe ich vorher noch Süßigkeiten abgestaubt;( (weil die es da noch nicht wussten;()

Antwort
von Step44, 60

Nein nimm dir doch nicht selber Blut ab. Du riskierst eine gefährliche Infektion,da du gar nicht die geeigneten Utensilien hast.

Antwort
von Schedixx, 47

Verschiedene Pharmafirmen verwenden auch für Menschen "unnutzbares" Blut zur Forschung um das Blut genauer zu verstehen und gegen Symptome ein Gegenmittel zu "mixen".

Kommentar von excellrod ,

Das ist eine gute Idee!!! Könnte die Hilfreichste Antwort werden! Danke!

Antwort
von almmichel, 30

Was ist das für ein Arzt der dich im Unklaren lässt. Nicht selbst machen. Infektionsgefahr

Antwort
von KillerSteveHD, 56

Also Blut selbst abzunehmen ist keine gute idee. Wenn das zuviele Blut wirklich so schlimm währe, hättte dich der Arzt in verschiedenen möglichkeiten und so schon aufgeklärt.

Antwort
von stonitsch, 11

Hi wxcellrod,mit "zuviel Blut" ist eine zu hohe Zahl von roten Blutkörperchen gemeint,nicht,dass Blut vom Volumen zu viel ist.Es sollte eine hämatologische Untersuchung gemancht werden,unangenehme seltene Blutkrankheiten auszuschliessen.LG Sto

Antwort
von BEAFEE, 33

Geh zum Arzt und bitte um einen Aderlass....das hätte er Dir aber auch selbst vorschlagen können.....

Antwort
von Egomaster, 37

Also ich würde mal sagen...
Lass es einfach. Wieso nimmt der Arzt denn kein Blut ab? Das hat keinen Sinn. Wenn der Arzt sagt das man zu viel Blut hat dann nimmt er doch etwas ab oder? Wenn er es nicht tut dann einfach lassen.

Antwort
von zersteut, 28

Das musst du mit dem Arzt besprechen der, das diagnostiziert hat 

Antwort
von SweetieBot, 39

geh einfach mal in die Notaufnahme und erzähle die Story dort, die werden dich dann an einen Ort bringen an dem man dir hilft

Antwort
von DudemasterFlash, 47

Geh zu deinem Arzt. Der kann es dir abnehmen und dann wegschmeissen

Antwort
von Heidrun1962a, 21

Dann hätte dein Arzt dir selber Blut abgenommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten