Frage von yasin1304, 74

Ich dachte ohne Fleiß kein Preis?

Würdet ihr euch auch verarscht fühlen, wenn eure Eltern euch sagen würden: ,,Wenn du auf dem Zeugnis nur eine einzige 4 hast, dann bekommst du ein neues Handy``! Und dann lernt ihr das ganze Halbjahr, erfüllt die Wünsche von eure Eltern UND BEKOMMT DANN EINFACH NICHTS. Wie würdet ihr euch fühlen?

(EHRLICHE MEINUNG UND NICHTS DUMMES)

Antwort
von Nashota, 27

Natürlich sollte es nicht so sein, dass eine Absprache nicht eingehalten wird. Es war ja eine Art Versprechen und daran sollte sich auch gehalten werden, wenn die andere Seite das gemacht hat, was vereinbart war. Aus dieser Sicht kannst du also mit deinen Eltern ein Gespräch führen.

Du solltest dir aber auch bewusst machen, dass es in deinem eigenen Interesse ist, wenn du auch ohne Lockmittel lernst und dir Mühe gibst.

Antwort
von Harkness1995, 31

Hallo dass ist verasche da sie die gesagt haben dass du was bekommst aber jetzt mal ganz im Ernst ne 4 ist bestanden...also du hast dass minimale gemacht ne 3 ist Dienst nach Vorschrift und meiner Meinung nach wenn irgendwie möglich dass Minimum!
Und lernen bzw deine Schuld gut machen und somit auch den restlichen Bildungsweg so gut es geht auf die Reihe zu kriegen machst du für dich später damit du nachher dass beruflich machen kannst worauf du Lust hast und nicht was gerade da ist damit du über die Runden kommst!

Antwort
von Akka2323, 8

Du lernst für Dich und Deine Zukunft. Ein gutes Zeugnis, ein guter Abschluss, eine gute Ausbikdung sind der Preis für Fleiß. Ein gutes Handy wirst Du auch schon noch bekommen.

Antwort
von Peter42, 25

Nun, wenn das ein "Versprechen" war, eine Art Abmachung, dann sollten sich deine Eltern auch dran halten. Vielleicht haben sie es vergessen ("neues Handy" ist (aus Sicht der Erwachsenen) nicht unbedingt eine sooo wichtige Angelegenheit, vor allem, wenn das alte noch funktioniert), vielleicht ist gerade das Geld knapp weil irgendwas anderes mit höherer Priorität dazwischen gerutscht ist, vielleicht wollen sie erst das neue Modell abwarten, ... . Das kann zig Gründe haben, möglicherweise sehr nachvollziehbare - rede doch mal mit ihnen, wir können nur spekulieren...

Antwort
von chanfan, 25

Wohlmöglich hast du vor einem halben Jahr noch Alarm gemacht und behauptet: Schule ist zu schwer, ich kann das nicht. Ich lerne ja, aber.............

Jetzt zeigst du , das du lernen kannst wenn du willst.  Eigentlich hast du dich selbst ins Aus geschossen. :)

Was glaubst du, was dich im späteren Berufsleben erwartet?

Und weiter: Was haben dir denn deine Eltern denn für ein Handy versprochen, bzw. was hast du geglaubt was du bekommst?

Vielleicht hast du auch jetzt genörgelt und deswegen gibt es gar kein Handy. Ich weiß das nicht. :) Oder es waren noch andere Dinge daran verknüpft die du nicht hören wolltest, wer weiß.

Kommentar von yasin1304 ,

Mein erstes Halbjahr Zeugnis bestanden nur aus eine 4, eine 2, Rest dreien . Schwierigkeiten habe ich nicht. Meine Eltern haben mir ein P9 Lite versprochen aber naja.

Antwort
von Knuddelhasen, 27

Also da sie mir das praktisch "versprochen" haben und das für mich als Anreiz galt würde ich es ihnen auch so sagen weil ich enttäuscht wäre :)

Antwort
von xxTOxx, 12

Ja , ich würde mich schon etwas betrogen fühlen. Allerdings würde ich auch aus einer Fliege keinen Elefanten machen. Wenn dein Handy noch einwandfrei funktioniert und deine Eltern vielleicht nicht genug Geld für ein neues haben, wäre ihre Reaktion wohl nachvollziehbar.
Lg, xxTOxx

Antwort
von silberwind58, 34

Da wäre ich von meinen Eltern enttäuscht und sage denen das auch. Die wären in meinen Augen absolut unglaubwürdig!

Antwort
von Johannisbeergel, 26

Das Zeugnis ist für dich ein Feedback, wo du noch lernen musst.

Du hast doch jetzt schon mehr Gewonnen (Wissen) als vorher von dir zu erwarten war.

Natürlich ist es erzieherisch nicht gerade wertvoll, dir falsche Versprechen zu machen. Das ist unfair.

Antwort
von priesterlein, 32

Ist der Rest 5 und 6?

Kommentar von yasin1304 ,

Nein 3,2 und eine 1

Antwort
von tuedelbuex, 23

Nein, das ist nicht fair! 

Antwort
von suziesext08, 15

wenn du wirklich nur eine einzige 4 hattest, und sonst nur besser als Vier und deine Ahnen halten nicht Wort, dann wär ich an deiner Stelle auch echt stinkig.

Kannst sie mal befragen, woran es scheitert, dass sie ihr Wort halten?

Kannst ja auch mal ne 1 Mann Demo durch die Wohnung veranstalten, mit n selber gemalten Protestschild: Jeder Fleiss verdient den Preis. Oder: Früher haben die Ahnen Wort gehalten. Irgend so was eben, nicht richtig frech, aber dass es ihnen wieder einfällt. Oder haste n eigenes Zimmer? Dann häng da n Protest-Plakat auf.

Antwort
von Juliadvdfreak, 15

Wie begründen die das den ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten