Frage von carolina2307, 22

Ich bringe diesen Traum(unten text) nichtmehr aus meinem Kopf könnt ihr mir helfen wie ich ihn aus meinem Kopf bringe?

Ich träumte das ich,mein Bruder und mein Papa in einer Straßenbahn waren und neben mir saß ein man mit einer Waffe in der Hand. Er hat sofort zum schießen begonnen und hat meinen Bruder abgeschossen dann hab ich ihn die Waffe aus der Hand gerissen.
Ich habe jz angst vorm Zugfahren und vorm Straßenbahnfahren😐😨.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von BrandnerKaspar, 8

Das ist ja ein schrecklicher Traum. Aber Träume haben nichts mit der Realität zu tun.

Träume verändern sich: Versuche, ihn zu verändern und immer wieder neu zu träumen. Dann bekommst du ihn immer mehr aus dem Kopf:

Zum Beispiel: Da sitzt der Fremde mit der Waffe und will schiessen. Dann merken alle, dass die Waffe aus Schokolade ist. Dann fallen aus der Schokowaffe dicke Pralinen heraus. Die Pralinen fallen auf die Hose und zerbrechen. Dein Bruder probiert mit dem Finger die Pralinenfüllung und sagt: "Man ist das lecker"

Oder zum Beispiel: Da sitzt wieder der Fremde und holt etwas aus seiner Jacke. Zuerst denken alle, das ist eine Waffe. Aber das ist keine, sondern eine Schachtel  mit dicken Schokoküssen. Die verteilt der Fremde im Zug. Und alle bekommen was davon ab. Dein Bruder sogar zwei, weil noch ein Schokokuss übrig ist.

Denke dir immer neue Möglichkeiten aus. Dann wird das immer besser!


Antwort
von mau339, 12

Hast du jemandem dem du vertrauen kannst und mit dem du darüber reden kannst?
Wenn ja rede am besten mit dieser person und/oder mit den eltern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community