Ich brauche Tipps gegen akuten Suchtdruck. Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es wird nciht besser, es wird shclimmer sein als alles was du jetzt hast. du hast es geschafft, waruma uch immer und bist einigermaßen frei seit 2 jahren und irgendwann wirst du richtig frei sein. wirf das nicht weg. du wirst leiden, duw irfst dein leben weg, da es für dich nur noch eine sache geben wird. schice auf schlechte gefühle, auf depressionen auf weiß der kuckuck aber bleib deinen prinzipien treu und nimm sowas nie wieder, komme was wolle. schick den dealer weg! du mußt dich retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du wieder anfängst gehe besser gleich in eine klinik. Die geben dir etwas damit es dir besser geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt nachgibst, wirst du dich irgendwann in der selben Situation wie jetzt befinden oder früher oder später daran sterben. Ist es dir das wert? Was dir wirklich in so einer Situation hilft, ist Ablenkung, Sport, was mit Freunden unternehmen o.Ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir Freunde die nix mit Drogen Zutun haben. Mach Sport such dir ein Hobby, das du jederzeit machen kannst. Kauf dir ein Instrument das du lernst. Aber meiner Empfehlung nach lass dich freiwillig einweisen, dann kannst du raus wenn du willst, kannst alles jederzeit abbrechen. Aber es würde dir bestimmt helfen. 

PS: eine (dominante) Freundin würde dir helfen. [Dominant, weil sie es dir verbieten muss.] 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyka89
23.11.2015, 12:29

Vielen Dank für deine Antwort.
Der Tipp mit einer dominanten Freundin war super.
Habe mich jetzt in einem anderen Forum angemeldet und jemanden gefunden, der mir in so einem Fall in den Hintern tritt.
Im Gegenzug gebe ich Beziehungstipps.

0

Ich bin gerade in deiner Situation... Mitten in der Entgiftung. Such dir professionelle Hilfe nur das wird dich vor dem Verlangen wegbringen. Wenn du weitere Fragen hast oder einfach nur schreiben willst bin ich für dich da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Vor 2 Jahren das War ein Zeichen, schätze es!!! 

Du hast es jetzt super toll 2 Jahre hinbekommen und so wird es auch bleiben!!!! Denke mal an deine Eltern oder eine deine eigene Zukunft!

Du schaffst das das hast du die letzten 2 Jahre bewiesen also lass das und bleib stark!!

LG Adia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Wahl zwischen "Schwäche" (Rückfall) und "Stärke" (Gewinn an Widerstandskraft).
Beides ist weder gut noch böse - sondern formt Dich und Deinen Charakter, also entscheide selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung