Frage von Luna123987, 45

Ich brauche Tipps für die Motivation Sache Schule!?

Hallo Leute! Wir müssen übermorgen die Freiarbeit ( man bekommt eine Liste mit Aufgaben die bis zu einem Datum fertig sein müssen) abgeben. Und ich bin noch lange nicht fertig. Ich arbeite schon die ganze Zeit daran- aber es geht einfach nichts weiter, weil ich total unmotiviert bin.

Könnt ihr mir bitte: × Ausreden × Tipps für die Motivation × oder sonstige Einfälle schreiben BITTE NUR ERNST GEMEINTE ANTWORTEN! BITTE ANTWORTET BALD!!!!!!

Antwort
von Dom99x3, 20

iss schokolade das fördert deine Grauen zellen und dadurch bekommt man auch ein wenig Mutivation. Hängt halt vom Thema ab was ihr machen müsst. 

Wenn das nicht klappt denk einfach was du fürn eindruch machst wenn du mit einer guten Arbeit eine gute Note bekommst die dir sowieso dann Hilft dich zu verbessern. ( habe gerade Schokolade neben mir :) also mir Hilft es :D

Kommentar von Luna123987 ,

Danke😊

Antwort
von Tessakk, 7

Früher habe ich mich immer damit motiviert, das ich alles mache um später das haben und machen zu können, was ich möchte. Ich habe mir immer wieder eingeredet das es nicht für immer ist. Und weißt du was? Ich habe meinen Traum erfüllt, weil ich mich hingesetzt habe und mich angestrengt habe! Mein Traum war: Tierpsychologin zu werden, einen Hannoveraner und einen Dalmatiner zu besitzen, einen BMW X5 zu fahren und in dem Haus zu bleiben wo ich aufgewachsen bin! Meine Eltern sind ausgezogen, da sie in die Stadt ziehen wollten. Meinen Dalmatiner hole ich nächste Woche aus dem Wurf ab, und den BMW X5 gibt es Ende Mai:) Du schaffst das:)

Antwort
von Kitty2509, 9

Eigentlich schätze ich mich persönlich sehr nett ein. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass nette-Motivation einfach nicht so gut motiviert wie strenge-Motivation. Von daher nicht wundern über gleich :) Ist nur zu deinem besten :)

Hör mal zu, du gehst doch nicht dein Leben lang zur Schule! Mach doch diese verd***mten Aufgaben schnell und du hast frei! Dann musst du nicht mehr drüber nachdenken und hast einen freien Kopf! Was willst du denn mal werden? Mit so einer Einstellung wirst du sicherlich nichts erreichen! Reiß dich zusammen! Geh jetzt an den Schreibtisch und mach die Aufgaben jetzt! oder hast du was besseres vor? deine Freunde treffen zum beispiel? Jetzt sag ich dir mal was: später wenn du (wegen deiner Einstellung) arbeitslos sein wirst, wirst du von denen sicherlich keine Unterstützung bekommen! Und der Fernseher wird dir auch nicht viel helfen. Du wirst nämlich keinen haben! Mach also jetzt diese bescheuerte Aufgabe. Die ist bestimmt total popelig! Na los! Zack, zack! Heute noch. Es liegt in deiner Hand was du aus deinem Leben machst! Und wage dich ja nicht es auf die anderen zu schieben. Was meinst du warum menschen im Knast sitzen? Die meisten haben selbst Sch***ße gebaut! Ich weiß, dass du das kannst. Du doch auch! Oder bist du zu faul um drüber nachzudenken? Wenn du die Aufgabe fertig hast darfst du dir meinet Wegen so viel Fast-Food kaufen wie du willst. Halt dich im Griff. Glaub an dich! Und mach diese verd***mte Aufgabe. Ist doch sicherlich nicht die Weltformel! Sei nicht so faul und setz dich bitte noch vor Weihnachten in Bewegung!!!! Beweis deinen Mitmenschen und dir selbst, dass du es kannst! Wenn die anderen es geschafft haben, wirst du es doch sicherlich auch schaffen! 

(War nicht so gemeint ^^ Tut mir leid, aber es musste ''hart'' sein.)

Hier noch eine kleine Motivation zum lernen:

Wenn Albert Einstein, mein Leher und co. geschafft haben das zu lernen, oder zu erfinden, dann werde ich es doch auch schaffen! Bin doch schließlich auch ein Mensch und nicht dümmer als die anderen :)

P.s: Die Existenz von Inteligenz wurde noch nicht bewiesen :)

Liebe Grüße,

Kitty und viel Spaß beim lernen :) 

P.s: Für jede gelöste Aufgabe iss ein Stück schokolade :)

Antwort
von meggy8455, 21

Mach mal eine kurze Pause und dann gehst Du so ran das Du Sie sagst ich habe Spaß daran. Bei mir hilft es auch mit Lern Videos anzuschauen auf Sou Tube um Motivation zu bekommen

Antwort
von DerMonkhLP, 13

Also mit Tipps zum lernen kenne ich mich nicht aus, da ich selber auch keinen bock drauf habe, aber Ausreden da hab ich erfahrung :P

Mein Favorit Nr 1 bei Hausaufgaben vergessen:

"Wir hatten etwas auf? Ich dachte das wäre freiwillig!" (Das passt in deinem Fall vielleicht weniger)

"Ich habe leider keine Informationen gefunden"

"Ich habe die Aufgabe nicht verstanden"

"Ich musste noch zum Sport!"

"Die Aufgabe macht überhaupt keinen Sinn!!"

"Das könnte man aber auch anders sehen..."

Kommentar von Luna123987 ,

Hihihi😊😂 danke ist immer gut ausreden zu kennen

Kommentar von DerMonkhLP ,

Oder sei Ehrlich und sag dem Lehrer, dass du kein bock hattest. Meine Deutschlehrerin hat darauf mal geantwortet: "Achso ok, du hast aber die Aufgaben verstanden, oder?"

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten