Ich brauche Startkapital vom Amt für eine Existenzgründung. Wie überzeuge ich am besten damit ich das Geld bekomme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Fakten.

Du brauchst eine ordentliche Geschäftsidee. Du brauchst einen klaren Plan, wie du diese Idee in die Tat umsetzen willst. Du musst wissen, was noch fehlt (im Idealfall ist das nur Geld).

Und ganz wichtig, brauchst du eine Rentabilitätsberechnung, die auf einer Marktanalyse mit realistischen Umsatzannahmen basiert.

Wenn du bereits ein Mietangebot für die Räume und mögliche Lieferanten einschließlich Einkaufspreisen auf den Tisch legen kannst ist das sicher nicht von Nachteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was über die weitergewährung des ALG II hinausgeht ist überwiegend theoretischer Natur.

Ich habe noch keinen gesehen, der das Darlehen von denen bekommen hat. Lediglich 3 Leuten konnten wir das Einstiegsgeld verschaffen. Da ist auch eine Abhängigkeit vom Bundesland zu bemerken.

Auf jeden Fall eine Gute Idee, dann einen Gründercoach suchen. der hilft schon mal beim Businessplan. Wenn das passt, ist mit dessen Hilfe auch die Finanzierung zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt kein Geld vom Amt. Wenn überhaupt, ist das ein Kerngeschäft der Banken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung