Frage von Yasin2k16, 73

Ich brauche sie, aber was soll ich machen?

Ich (M14) hab vor langer Zeit ein Mädchen getroffen und hing ab und zu mit ihr ab. Nach längerer Zeit hab ich erfahren das sie auf mich steht. Ich fand sie cool und hätte sie gern als Freundin gehabt, aber zu dem Zeitpunkt dachte ich, ich liebe sie nicht. Nun hab ich mega wenig Kontakt mit ihr aber mir geht ihr Name jeden Abend durch den Kopf. Wenn ich an sie denke, hab ich ein komisches Gefühl im Bauch. Als ich anfing von ihr zu träumen, wusste ich , ich muss sie wieder anschreiben und Kontakt aufbauen. Gesagt, getan. Am nächsten Tag nach der Schule schrieb ich sie an aber es kam seither keine Antwort. Mir wurden auch Storys erzählt sie habe einen Freund, da weiß ich aber nix von, trotzdem macht mir der Gedanke sie zu verlieren Angst denn ich denke wirklich, ich liebe sie. Was könnte ich machen und wie sollte ich vorgehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Date & Liebe, 12

Im Prinzip hast Du indem Du dieses Mädchen angeschrieben hast bereits das naheliegende und auch sinnvolle getan und derweil das Mädchen bislang aber darauf keine Reaktion gezeigt hat, dann kannst Du natürlich auch noch versuchen das Mädchen wenn möglich persönlich anzusprechen. Allerdings alles was deine Gefühle angeht, das gehört momentan so lange nicht auf die Tagesordnung wie die Angelegenheit nicht quasi in trockenen Tüchern ist.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community