Ich brauche pause!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Depressionen sind keine schöne Erkrankung und meistens niemals vollständig heilbar, sondern bloß gut einstellbar mit Tabletten.

Da du noch auf deine Mama hören musst, scheinst du noch jung zu sein und eine Therapie könnte bei dir gut anschlagen, wenn du motiviert genug bist.

An deiner Stelle würde ich alle Informationen über Depressionen und Bipolare Störungen sammeln und daraus eine Powerpoint o.ä entwickeln und diese deiner Mama zeigen, damit sie weiß, was alles passieren kann, wenn diese psychische Erkrankung nicht ausreichend behandelt wird.

Ansonsten kannst du dich im Krankenhaus auch selbst einweisen lassen, oder mit deinem Arzt sprechen. Vielleicht hört deine Mutter ja auf einen Experten, anstatt so ein unverantwortliches Verhalten an den Tag zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr einfach das es dir nicht gut geht und das du depressiv.Vielleicht lässt deine Mutter dann in die reha.Meistens geht das so wenn das Kind sagt das es
depressiv ist dann kommen bei der Mutter Warnhinweise das es mein Kind nicht gut geht also bei einer Normalen Mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage sie was sie tun würde, wenn du dich später umbringen solltest, weil du die Reha nicht gemacht hast. Ich bin mir sicher, dass sie dem bald zustimmen wird. Seh ihr in die Augen und erkläre ihr wie du dich fühlst und dass du Hilfe willst, bevor es schlimmer wird. Sie wird dir zuhören, immerhin ist sie deine Mutter. Viel Glück. :) 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihr klar wie fertig du bist. Finde Argumente die sie Überzeugen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung