Frage von jasperangl, 23

Ich brauche neue Kopfhörer und kann mich nicht entscheiden zwischen den Beats Solo 2 und den Monster DNA,?

Ich habe gehört,dass die Monster DNA angeblich leichter brechen als die Beats Solo 2. Mir sind schon mehrere Kopfhörer schon durch einfaches benutzen, wie der Monster n-Tune kaputt gegangen und möchte nicht das mein nächster Kopfhörer wieder so leicht Bruch gefährdet ist. Klanglich und optisch Gazellen mir die Monster DNA besser als die Beats, aber wenn diese so leicht kaputt gehen sollen dann wäre meine Investition ja umsonst. Ich danke schon mal im Voraus;)

Antwort
von ChopC, 7

Wenn es eins von den beiden sein muss dann nimm die beats.

Wenn es auch was anderes sein darf könne ich dir die denon ah-mm300 empfehlen. Ich selbst habe die ah-mm400 und bin begeistert. Bei Amazon habe ich neulich die mm300 zum Schälchen preis gesehen, von 300€ uvp für 140€ erhältlich. Oder die Sony mdr-100aap fand ich beim Probe hören garnicht mal so schlecht. Sonst gibt es noch die Bowers & Wilkins P5 aber nicht das neue Modell sondern das alte, die habe ich seid ~3 Jahren und mir ist nix kaputt gegangen. Sind gerade für 185€ bei Amazon zu haben.

Antwort
von Tattilein35, 13

Beats ganz klar beats ☺👍

Antwort
von 716167, 8

Vergiss beide... sind eh nur Schrott mit genialem Marketing.

Musst mal die Sennheiser DT-860 probehören, du willst nie wieder was anderes haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten