Frage von KanaGEE, 56

Ich brauche kurz etwas Hilfe um keine grundlegenden Fehler zu machen in meiner Präsentation.... Cannabis und Mariohana sind das Gleiche oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von landregen, 31

Marijhuana sind die Blätter die Hanfpflanze - getrocknet. Cannabis ist der Wirkstoff der Hanfpflanze. In den Blüten ist er konzentrierter als in den Blättern.

Kommentar von KanaGEE ,

Also der THC gehalt oder?

Danke :)

Kommentar von GanjaFreak ,

THC(Teta Hydro Cannabinol) ist der Wirkstoff

Kommentar von GanjaFreak ,

canabis ist ein englisches Wort und Marihuana die deutsche Übersetzung

Kommentar von landregen ,

Stimmt, sorry. Hab's mit thc verwechselt. Danke.

Kommentar von Herb3472 ,

Cannabis ist nicht englisch, sondern lateinisch

Kommentar von Herb3472 ,

Sorry, aber das ist nicht richtig.

Cannabis ist der botanische, lateinische Name der Hanfpflanze ganz allgemein. Marihuana sind die getrockneten, meist zerkleinerten Blütentrauben der Hanfpflanze.

Kommentar von landregen ,

Danke. Du hast es wahrscheinlich getroffen.

Antwort
von KaffePrinz, 18

lies das mal..

Der Unterschied zwischen Cannabis, Hanf und Marihuana

Jeder hat diese Begriffe schon mal gehört: Cannabis, Haschisch, Marihuana oder Hanf. Doch viele vermischen die Begriffe. Aber handelt es sich dabei tatsächlich um dasselbe oder gibt es Unterschiede? Dieses Video klärt auf.

Cannabis gehört zur Gattung der Hanfgewächse, es ist eine Sorte der Pflanzenart. Konsumiert wird meist nur die weibliche Cannabispflanze. Denn die enthält genug vom Wirkstoff THC, um zum Rausch zu führen. Marihuana – oder auch Gras genannt – wird aus den getrockneten Blüten und Blättern der Cannabispflanze gewonnen. Sieht aus wie Tee und hat den spezifischen Eigengeruch. Meistens wird Marihuana als Joint geraucht. Außer den Blättern kann außerdem das Harz der weiblichen Hanfpflanze verarbeitet werden. Das Produkt sind Platten oder Klumpen, die als Haschisch oder kurz Hasch bezeichnet werden. Haschisch hat einen höheren Wirkstoffgehalt als Marihuana. Cannabis, Marihuana, Hanf und Haschisch bedeuten also nicht dasselbe. Aber auch, wenn man die Begriffe vermischt, meisten versteht doch jeder, was gemeint ist.



quelle: http://www.focus.de/wissen/videos/drogen-im-vergleich-der-unterschied-zwischen-c...

Antwort
von Zuckerschnute90, 10

Cannabis ist eigentlich das lateinische Wort für Hanf.


Marihuana "Gras" wird aus den getrockneten Blüten der weiblichen Hanfpflanze.An Drüsenhaaren auf diesen Blüten sitzt das
"Harz" der Pflanze, mit seinen hohen Konzentrationen von THC, CBD und
anderen Cannabinoiden.

Marihuana Sieht aus wie Tee, Marihuana wird als Joint geraucht. 

Haschisch ist das
gesammelte und meist gepresste "Harz" der Hanfpflanze.

Antwort
von Tanuci, 14

Cannabis ist der Name der Pflanze. Mariuhanna bezeichnet die getrockneten Blütenstände.

Antwort
von Chillkroete1994, 20

Ja und Marihuana schreibt man nicht mit o ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten