ich brauche Kohle, aber ich trau mich nicht zu fragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist durchaus normal! ;)

ruf ihn einfach an und siehe wohin sich das gespräch entwickelt! du musst ihn ja nicht direkt nach geld fragen, das machst du bei 2. anruf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, damit hätte er ja dann auch Recht.

Versprich ihm halt, dich wieder häufiger zu melden und tu das dann aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater hilft dir auch, wenn du ihn nicht dauernd anrufst. Der verseht das schon. Ist schließlich dein Vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung