Frage von ilaydahelps123, 132

Ich brauche Hilfe!Kann ich so abnehmen?

Hay Ich bin 12 und bin 163 cm groß und Wiege 65 Kg. Wir haben im Februar schwimmen und ich möchte nicht im badeanzug vor meiner Klasse stehen weil ich sowieso schon wegen meines gewichtes gemobbt werde. Mit meinen Eltern kann und will ich nicht drüber reden. Ich gehe dienstags und Freitags zum Tanzen und mitwoch und Freitag zum kick boxen . Am Freitag gehe ich noch zum fittness nehme aber trotzdem nicht ab. Vielleicht liegt es daran das ich das erst seit einer Woche mache. :) Wenn ich nicht abnehme Werde ich dreimal die Woche also auch montags zum kick boxen gehen. Könnt ihr mir noch Tipps geben und sagen wie viel ich damit und gesunder Ernährung in 2-4 Wochen abnehmen würde? Danke jetzt schon für alle ernstgemeinten Fragen. LG İlaydahelps123

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LoungeAct, 35

Vielleicht liegt es daran das ich das erst seit einer Woche mache. :)


Ja daran wird es wohl liegen ^^ Ich hab mal in 3 Wochen 13 kg abgenommen... indem ich am Tag weniger als 700 kcal gegessen habe. Würde ich dir aber nicht raten... Du bist 12... wächst noch, veränderst dich...  Ich war 17 und wusste wegen meinem Sport aber auch wie das geht und wie ich danach weitermache ohne wieder zuzunehmen.

Mach nicht zu viel! Geh tanzen, mach dein Kickboxen aber treibs net zu willt viel hilft auch nicht. Zum Abnehmen ist es gut wenn du deinen Stoffwechsel antreibst. Ernäh dich gesund. Viel Obst... Gemüse, etwas fleisch. Bedenke du bist noch nicht so alt da ist zu viel nicht gut! Fitnessstudio würde ich nicht gehen! Nicht mit 12 und nicht aus den Gründen

Lass Süßigkeiten und zuckerhaltige Drinks mal weg und trinke Wasser..


Aber... das allerwichtigste.... nimm auf längeren Zeitraum ab...

Du wirst bis Februar niemals so viel abnehmen, das du irgendwie beim Schwimmen auf einmal schlank bist...

Steh dann wenn es soweit ist zu dir.... und dann irgenwann wenn du abgenommen hast kannst du es den Idio*en unter die Nase reiben.

LG und viel Erfolg!
Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dick & Fettabbau, 25

















Hallo! Tanzen ist eh Dein Ding?  Du kannst alles durch ein gutes Workout erledigen - sogar von zuhause aus. Schlage Dir Zumba vor. Das ist ein optimales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von ca. 300 kcal in 30 Minuten. Zumba geht im Verein, im Sportcenter oder zuhause mit einer DVD. Oder gebe mal bei You Tube " Zumba Fitness " ein, da bekommst Du die passenden Videos - Erfolg garantiert. 

Je 20 Minuten reichen, alles Gute.





Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Angst & Gesundheit, 28

Natürlich liegt das daran, dass Du dieses Sport-Programm erst seit einer  Woche machst. 3-4 mal pro Woche sollte auch wirklich genügen.

Eine Diät möchte ich Dir nicht empfehlen. Die ist gar nicht notwendig. Achte auf gesunde Ernährung:

Wenig oder gar kein Zucker, auch keine Zuckerersatzstoffe. Wenig Kohlenhydratbomben, wie Pizza, Nudeln, Reis, Brot. Aber auch nicht komplett streichen. Kein Maggi, Knorr etc. Tüten-Zeug. Keine Fertigprodukte. Kein Obstyoghurt. Du kannst Dir aber selbst Dein 1 Obst in Naturyoghurt schnippeln.

Nur eine Portion Obst/Tag. Fleisch und Fisch, viel Gemüse (immer frisch oder TK, aber kein vorgefertigtes Zeug), Eier, Nüsse, Kerne und gesunde Fette (keine Margarine, kein becel, kein palmin, keine Billig-Öle etc). Zum Trinken Wasser oder Tee, ungesüsst. Auch keine Fruchtsäfte!

Noch Fragen?


Antwort
von accoglienza, 69

Für dein Alter bist du relativ groß also würde ich dir nicht empfehlen so viel abzunehmen. An dem Sport kann es bei dir ja nicht liegen also würde ich dir raten ungefähr nur drei Mahlzeiten zu dir zu nehmen und so wenig wie möglich fettiges zu essen. LG

Antwort
von Hops03, 2

Hey,ich habe genau das selbe Problem,nur dass ich Schwimmerin bin.Ich habe neulich in einer Woche 4kg abgenommen (lass es sein-HORROR).Momentan gucke ich,dass ich so 1kg pro Woche abnehme,das ist dann auch so einigermaßen gesund.Ich lasse einfach das Abendbrot ausfallen und mache ein paar Muskelübungen.Das du noch nicht abgenommen hast,liegt wahrscheinlich wirklich daran,dass du das erst seit einer Woche tust. LG und viel Glück,Hops03

Antwort
von putzfee1, 35

Du solltest in deinem Alter überhaupt nicht abnehmen, oder wenn, dann höchstens unter ärztlicher Aufsicht. Wenn dein Kinderarzt der Meinung ist, dass Abnehmen nötig ist, wird er dir auch sagen, wie du das anstellen sollst.

Achte einfach darauf, dass du nicht zu viel Süßes und Fastfood isst, statt Cola und Limo eher Wasser und/oder ungesüßten Tee trinkst und dich immer fleißig bewegst. Aber das Ganze nur, um fit und gesund zu bleiben und nicht wirklich übergewichtig zu werden. Der Rest erledigt sich in den nächsten Jahren sowieso durch das Wachstum.

Antwort
von 10Lauraa09, 29

Stell deine Ernährung vielleicht ein bisschen um

Antwort
von potterhead2000, 36

Wenn es dir wirklich so wichtig ist, dann würde ich an deiner Stelle bis dahin weiterhin Sport und Diät machen. Allerdings bedenke das du 12 bist :) Deine Figur spielt keine Rolle, was dir deine Eltern auch sagen würden falls du mit ihnen darüber redest. Abgesehen davon ist dein Gewicht an sich total normal und du treibst viel Sport also mach dir keine Sorge :)

Antwort
von freeloads, 44

Das liegt sicher daran das du es erst seit einer Woche machst. Aber das hört sich doch schon Hammer an. MACH WEITER SO!!! Pass einfach gleichzeitig auf deine Ernährung auf. Nichts Süßes essen usw. Dann wirst du ganz schnell Ergebnisse sehen. 

Tipp von mir Trink vor dem Essen ein großes Glas Wasser, dann ist der Hunger schneller weg.

Viel Erfolg

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 47

Probiers mit der low carb diät (wenig kohlenhydrathe) ich habe mit dieser diät schon 15 kilo in 5 monaten abgenommen

Kommentar von putzfee1 ,

Mit 12 Jahren sollte man ganz sicher keine Diät machen, es sei denn, der Arzt würde es befürworten. Aber kein Arzt würde einem 12jährigen Kind eine Low-Carb-Diät empfehlen!

Antwort
von peter5499, 14

5kg wirst du abnehmen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community