Frage von zVuqe, 33

Ich brauche Hilfe&habe Selbstmordgedanken?

Für mich ist mein Leben Sinnfrei.Von Kindheit an bin ich ziemlich oft umgezogen. So konnte ich kaum richtige Freunde kennenlernen.(habe auch um ehrlich zu sein keine).Ich wurde von meinem Vater sehr oft geschlagen,weswegen ich wahrscheinlich auch die ganzen Alpträume habe. Meine Eltern sind getrennt und schulisch bin ich auch nicht der beste weil die Trennung vor kurzem war(1monat) und ich sie noch nicht richtig verkraftet habe(bin immer abgelenkt). Ich komme einfach nicht mehr darauf klar , ich fühle mich alleine&missachtet. Habe seit kurzem leichte Selbstmordgedanken, überlege mir hin und wieder wie es am schnellsten gehen würde, ich bezweifle, dass mich überhaupt jemand vermissen wird.Niemand denkt an mich. Mit einer Seelensorge hab ich es auch schon probiert, hilft mir nach wievor nicht viel. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kroko887766, 11

Du hast nur ein Leben ich würd es dir nicht empfehlen dich umzubringen. Wenn dein Vater dich schlägt sag dem Jugendamt beischeid dann sorgen die für dich

Antwort
von Vabezz, 16

Tue das auf keinen Fall denk nicht mal an sowas das Leben ist ein Geschenk und Wertvoller als alles andere, sch*** mal auf die Schule schau das du diese Gedanken weg bekommst Schule ist nicht das Leben werde ein Glücklicher Mensch denk Positiv geb dir vertrauen und such dir ein paar Freunde mit denen du dich identifizieren kannst! Das Leben ist manchmal hart ja aber sei froh das du ein Dach über´n Kopf hast das du Essen/Trinken hast sehe die Positiven dinge in deinem Leben und nicht die Negativen und wenn es weiter so schlimmer wird dann ruf den Jugendamt.

Kommentar von zVuqe ,

Jugendamt,Jugendamt . Dann bin ich 'n Weise / komme zu einer Pflegefamilie.. auch nicht viel besser :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community