Frage von miniti, 271

Ich brauche Hilfe! Krebs Mann!?

Es ist eine sehr lange Geschichte. Also es geht um einen Mann Krebs. Er ist älter als ich und hat eine Frau und Kinder.. Aber mittlerweile habe ich das Gefüjhl, er steht auf mich. Aber da bin ich mir sehr vorsichtig. Ich schreibe paar Beispiele, warum ich so denke und es wäre nett, wenn mir einer helfen könnte... Letzte Woche z.B. Ich habe ihn drumgebeten, dass er mir was Ausdruck, für die Arbeit und er hat natürlich gemacht und mir sogar gebracht.. Und dann haben wir paar Wörtchen geredet und er wollte eig gehen, aber er drehte sich um und hat dann über anderes Thema geredet.. Dann hat er mir was im Handy gezeigt und ja hat sich auch extra nah zu mir gestellt... Sodass wir uns von Schulter bis zum Ellenbogen berührten. So standen wir dann kurz und auch ohne was zu sagen, als ob wir was im Handy nachgucken.. Ja und dann auf einmal haben wir gehört, dass eine Kollegin kommt und dann ist er sofort weg gegangen, damit sie nichts merkt.. Erst von mir.. Sie hat auch dann nichts gesehen.. Und dann hat er nur gesagt Tschüss ich gehe. Dann auch nicht so wie vorhin, sondern mit bisschen Kälte in der Stimme.
Dann wars auch die Tage.. Wir hatten eine Veranstalltung.. Und die haben alles an Bier weggesoffen.. Ich habe ihm geschrieben.. Er hat dann angerufen und noch mal gefragt, wie viel wir noch haben.. Ich habe gesagt, dass wir höchstens 1 1/2 Fässer haben. Theoretisch könnte r sagen, dass es reicht und ich bringe morgen früh was.. Sind ja 50L Fässer... Aber er hat gesagt, ok es reicht nicht.. Ich bringe was mit.. Und es war schon 12 Uhr nachts.. Ja dann kam er.. Hat die Fässer gebracht.. Dann standen wir da kurz und haben bisschen geredet.. Hat mir erzählt wo er war und über sein Sohn süße Sachen.. Am Ende haben wir uns umarmt.. Ich habe gesagt fahr vorsichtig und diesmal hat er gesagt- mach ich.. Sonst hat er nie sowas gesagt... Das klang auch so süß.. Ja am nächsten Tag haben wir uns nicht mehr gesehen.. Aber ich habe dann aus Neugierde gefragt ob Gastgeber da waren und ob alles gefallen hat.. Er hat gelesen aber nicht geantwortet.. Dann habe ich geschrieben oh oh keine Antwort.. Er hat auch gelesen aber nichts geschrieben.. Dann dachte ich mir ok vielleicht ruft er an.. Dann hat er angerufen und dann kam sofort Oohs sorry konnte nicht früher.. Hatte noch Besprechungen...ja und dann haben wir geredet..und dann meinte er ok wir sehen uns dann Donnerstag.. Und Dann Oohs doch nicht.. Bin ja diese Woche nicht da... Ja und dann meinte ich..Ohr nee... Eine Woche!? Er meinte jaaa diese Woche musst du mein Bruder aushalten... Ja und dann halt noch dass wir schreiben oder dass er paar Bilder schickt... Ich habe das Gefühl, dass er immer meine Nähe sucht, wenn wir zs sind.. Und auch wie er immer guckt und lächelt.. Und so halbzwinkend.. Waren auch schon in der Arbeitszeit paar Mal spazieren.. Sonst macht er das auch mit keinem.. Und ich hatte das Gefühl, er hatte schon Angst, dass uns jemand zs sieht.. Er hält halt oft Abstand.. ich habe noch mehr.

Antwort
von kami1a, 82

Hallo! Was hat das denn jetzt mit dem Sternzeichen zu tun? Wir kennen sein Geburtsdatum nicht - ich könnte dazu etwas sagen. Wahrscheinlich ist er nicht einmal ein Krebs!!

Und : Welche ist die "richtige" Astrologie? Die Indische? Die Chinesische? Die Griechische oder doch die Babylonische, um nur ein paar zu nennen.  

Und die Aussagen sind recht unterschiedlich - was sollte denn da richtig sein??

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Berlinfee15, 131

Guten Abend,

lange Geschichte, die etwas verwirrt...

Es scheint, dass nicht nur ER Nähe sucht. Doch er ist nicht nur "KREBS" Mann. Eher der Wolf im Schafspelz:)

Was willst Du erreichen? Dieser Mann hat Frau und Kind/er! So kann es eigendlich nur zu einem kurzfristigen Abenteuer führen.

Du brauchst keine Hilfe, aber dafür eine bessere "Rundumsicht".

Antwort
von TrueChaos, 132

Für mich hört sich das einfach nur an, als würdest du einen verheirateten Mann angraben...und das dauernd.

Der Mann hat eine Frau und Kinder, wenn er sich trennen will, dann sollte er das machen, bevor er was mit dir anfängt... solange er noch mit seiner Frau verheiratet ist und zusammenlebt bist du nur das kleine Betthäschen und nichts mehr. Nicht alle Männer, eher die wenigsten, tauschen Frau und Kinder gegen....dich

Antwort
von Pattylikeone, 94

Für mich persönlich hört es sich nicht so an, als würde er auf dich stehen, sondern du viel eher auf ihn. Ich glaube du bildest dir auf Kleinigkeiten viel zu viel ein und dass er auf dich steht scheint mir eher dein Wunschdenken zu sein.

Antwort
von MaggieSimpson91, 111

Also, deine Schilderungen klingen nicht nach besonderem Interesse, eher so, als ob er dich einfach als Person gut leiden kann.

Antwort
von Angel74, 115

Das ist Höflichkeit. Wie hättest Du die Bilder am Smartphone sehen können, wenn er nicht neben Dir gestanden wäre? Außerdem ist er verheiratet und hat Familie. Das geht selten gut

Kommentar von miniti ,

Das kam danach.. Und man kann ja nur neben stehen.. Oder näher stehen... Und er versucht mich immer iwie zu berühren...

Kommentar von EgonL ,

Das bildest Du dir ein.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, 46

hat eine Frau und Kinder

Lass es.

Antwort
von CubeNoob, 96

Wenn man weiß das man stirbt wird man nett zu allem und jedem, oder nur zu einer Person von der man meint das sie ein großes Herz hat oder etwas anderes besonderes in sich trägt. Vielleicht wacht er nur über dich damit er weiß das es dir gut. Auch wenn das verrückt klingt gibt es Leute die wirklich einfach nur ihr Herz geben, weil es nicht mehr lange schlägt.
Rede mit ihm empfehle ich dir sehr. Irgendwann wirst du dich fragen warum du nie gefragt hast

Antwort
von miniti, 124

In letzte Zeit guckt er mir auch mehr in die Augen, als sonst..

Und wo er erfahren hatte, dass ich einen Freund habe.. Hatte er den ganzen Tag schlechte Laune.. Ich habe gefragt warum und er meinte ach wegen Technik.. Da dachte ich mir nur jajaja.. Weil sein Gesicht, wo er das erfahren hat, war von guter Laune auf schlechte , nachdenkende Laune umgestellt...

Kommentar von Turbomann ,

@ miniti

Du bist 22 er hat Familie und ihr beide in einer Firma (Gastrononomie). Sein Bruder arbeitet anscheinend auch noch da.

Das ist doch klar, dass der nicht will, dass das andere mitbekommen, so naiv kannst du doch nicht sein. Und wie sollte er sich denn beim Feierabend verabschieden, enn noch jemand anwesend ist?

Das wird nie gutgehen, in dem Fall wird immer seine Frau gewinnen, ich würde an deiner Stelle die Reißleine ziehen, so lange du das noch steuern kannst.

Frage mich allerdings was das mit seinem Sternzeichen zu tun hat. Solche Situationen gibt es bei allen Sternzeichen.

Antwort
von Rambozola, 114

die meisten suchen ein abenteuer und entscheiden sich, wenn es hart auf hart kommt, für die frau

ich sage, die meisten!

ist so meine beobachtung

zieht die frau den schlußstrich, mag er zu der geliebten gehen, aber sie muss sich bewusst werden, dass sie nur 2. wahl ist

die meisten suchen ein abenteuer

Antwort
von EgonL, 55

Ich denke, Du denkst dir sein "Interesse" herbei.

Und ich glaube der Mann ist hilfsbereit und freundlich. 

Ich meine auch, das Du interessiert bist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community