Ich brauche Hilfe im Thema Illuminaten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sẹk·te

1. eine Glaubensgemeinschaft, die im Gegensatz zu den großen Religionsgemeinschaften relativ wenig Mitglieder hat.2.eine
kleinere (Glaubens-)Gemeinschaft, oft mit einem hierarchischen Aufbau,
deren Ansichten meist sehr radikal und abwegig sind sowie den ethischen
Grundwerten der Gesellschaft widersprechen.

Also was meinst du?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, auf diese Punkte musst Du verzichten...

...die Illuminaten waren eine aufklärerische Bewegung im 18. Jahrhundert, die eine langfristige Agenda hatten, über Generationen hinweg durch Bildung und Aufklärung das Machtmonopol von Aristokratie und Klerus zu brechen.

Leider wurden sie 1785 verboten und haben sich deshalb und aufgrund interner Streitigkeiten zu dieser Zeit aufgelöst.

Sie waren bereits damals keineswegs religiöse geprägt, was Grundvoraussetzung für eine Bezeichnung als Sekte ist - noch gibt es diese Vereinigung heute noch.

Es mag wohl den einen oder anderen gutgemeinten Versuch geben, unter dieser Bezeichnung wieder etwas aufleben zu lassen - im Kern ist und bleiben die "Illuminati" - wie sie heute nach Dan Brown genannt werden - eine nicht unterzukriegende Verschwörungstheorie ohne jegliche Substanz.

Viele Grüße

krato333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung