Frage von derliker1, 46

ich brauche hilfe ich hab ausversehen meinen usb stick formatiert und brauche die daten die drauf wieder und ich weiß es geht nur ich habe ein chromebook?

Antwort
von Restriction, 31

Du kannst die Daten nach dem formatieren schwer wiederherstellen. Du kannst das hier mal ausprobieren: http://praxistipps.chip.de/dateien-nach-formatierung-wiederherstellen-so-klappts...

Kommentar von derliker1 ,

naja ich hab nen chromebook und da kann ich mir die sachen nicht downloaden

Kommentar von Restriction ,

Naja, dann wird das leider nichts.

Antwort
von TomRichter, 14

So wichtig können die Daten ja nicht gewesen sein - denn wären sie wichtig, hättest Du mindest eine Sicherheitskopie davon gemacht.

Falls doch: Gehe zu jemandem, der sich damit auskennt, und lass Dir von dem erstens die Dateien wiederherstellen (erarte aber nicht, dass das zu 100% klappt!), und Dir zweitens ein Konzept zur regelmässigen (!) Datensicherung erarbeiten.

Glaube nicht, Datensicherung sei unnötig, nur weil Du den Fehler mit dem Formatieren nie wieder machen wirst. Es gibt viele Gründe, warum Daten auf Datenträgern beschädigt werden - und auf USB-Sticks noch ein paar mehr als auf Festplatten.

Antwort
von auchmama, 18

Such Dir jemanden mit einem normalen PC und der weiß was er tun muss.

Es gibt ein Programm, welches einen Großteil der Daten rettet. Allerdings sind die dann nur noch mit irgendwelchen Nummern versehen, statt der z.B. abgespeicherten Datei-Namen bzw. der Ordnern und das spätere sortieren braucht Zeit.

Leider kann ich Dir nicht sagen, mit welchem Programm mein Bekannter die Daten gerettet hat. Ich meine mich erinnern zu können, dass er das bei Chip.de runter geladen hatte.

Gib nicht auf und frag Dich im Freundes- und Bekanntenkreis durch!

Viel Erfolg und viel Glück bei der Rettung ;-)


Antwort
von azervo, 12

Zu allererst: schreibe ja nichts mehr auf den USB Stick. Noch ist nicht alles verloren. Aber wenn Du etwas draufschreibst, kann alles was noch zu retten ist kaputt sein.

Chromebook ist ein derartiger Schrott, dass ich mich damit nicht befasse. Ich weiss deshalb nicht, in wie weit Programme, für Windows darauf laufen.

Allerdings ist es sicher so, dass Dein Chromebook zwei USB Anschlüsse hat und dass es möglich ist, es mit einem LINUX Betriebs-System auf einem anderen USB Stick zu betreiben. Und dann kannst Du im Bereich LINUX nach einem Datenrettungsprogramm suchen.

Sonst musst Du halt jemanden suchen, der einen PC hat und der Dir erlaubt eines von den vielen Datenrettungsprogrammen, die es für USB-Sticks gibt, zu installieren.

Schlimmstenfalls kannst Du mir auch eine FA schicken und ich gebe Dir meine Adresse, wo Du dann den Stick hinschickst .. ich schaue dann ob noch etwas zu retten ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten