Frage von Blxck7, 28

Ich brauche Hilfe, ich bin völlig am Ende?

Hallo! Ich bin 16 Jahre alt, und ziemlich am Ende! Ich habe keine Lust mehr zu essen (nur wenn Freunde bei mir sind) Ieuch muss so eigentlich garnicht denken, ich komme aus einer guten Familie, habe tolle Freunde! Die Schule könnte natürlich besser laufen, aber das wünscht man sich ja immer! Ich möchte einfach nicht mehr, ich fühl mich so unglaublich leer. Ich weine jeden Tag, und mich macht das noch trauriger das ich mit meinem Alter schon völlig am Boden bin! Zudem vermisse ich mein Ex Freund, und ich weiß irgendwie vermissen wir uns beide, aber es klappt einfach nicht, die Schule macht einfach soviel Stress von beiden Seiten. Und er ist ein sehr sturer Mensch, und das steht alles im Weg, aber egal das ist jetzt unrelevant! Ich weiß nur das ich nicht mehr will, und ich das Gefühl habe nutzlos zusein, und das ich nichts auf die Reihe bekomme! Vielleicht kann mir jemand helfen, der auch in so einer Situation mal war, und kann sich hineinversetzten.. Danke im Voraus!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Applwind, 28

Keine Sorge ich bin grade auch in Einer solchen Lage und das seit 2 Jahren aber egal. Es geht um dich, wichtig ist jetzt zu wissen manchmal hat jeder schlechte Zeiten und manchmal hat man keine Kraft mehr, aber du musst immer positiv denken du bist Gesund und hast eine tolle Familie die dich liebt. Häng nicht immer an die schlechten Zeiten schau nach vorne und mach das beste draus. Geh in Richtung Zukunft und schließe die schlechte Zeit in deiner Akte.  Es wird Zeit nach vorne zu blicken. Halt dich an deinen liebsten.

Kommentar von Applwind ,

Danke für die hilfreichste Antwort:-)

Antwort
von pilot350, 18

Ich habe erfahren, dass viele junge menschen wie du solche gefühle haben. Stress in der schule, probleme mit dem freund. Wenn dieser dann auch noch stur ist wie du es beschreibst stellt sich natürlich die frage  nach seiner sozilen kompetenz und nach dem respekt den er dir eigentlich haben sollte. Du musst jetzt stark sein, du wirst es schaffen und solltest du dich dsfür zu schwach fühlen auch junge menschen können schon eine art butn out haben. Dein hausarzt kann dir weiter helfen. Gehe einfach mal hin. Gute besserung.

Antwort
von karoeinfach, 17

Du bist nicht nutzlos. Du bist ein Mensch mit allen guten und schlechten Eigenschaften, wie wir alle. Auch wenn die Schule keinen Spass macht, mache sie zu Ende. Hinterher kannst Du dann eine Ausbildung machen. Mit einem guten Schulabschluß hat man dann auch noch viel mehr Möglichkeiten, den Beruf zu finden der dir am meisten Spass machen könnte. Jetzt musst Du erst mal heraus aus diesem Tief. Glaube mir, es gibt keinen Menschen der nicht auch schon ahnliches durchgemacht hat.

Jetzt Augen zu und durch, durch das Tal der Tränen. Auich für Dich  scheint wieder die Sonne. Und vergiß nicht deinen Freund mitzunehmen !

Antwort
von Zaarla, 15

Das klingt jetzt ziemlich doof was ich dir sage aber ich war in der selben Situation. Mein Problem war die eintönigkeit wue sich herausgestellt hat. Ich hab mir ein neues hobby gesucht, alleine wo ich niemanden kannte. Diese Leute kennengelernt und mit ihnen ist das alles weggegangen. Ich habe natürlich immernoch kontakt mit meinen alten Freunden aber manchmal braucht glaub ich jeder Abwechslung. Sowas in der Art würd ich mal ausprobieren kann ja nicht schaden :)
Viel glück was auch immer du tust! 😊🍀

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten