Frage von LunaLebschik, 77

Ich brauche Hilfe es geht über Jungs?

Hallo erstmal also ich heiße Chantal bin 13 Jahre alt und brauche dringend Hilfe

Also ich bin seit so 3 monaten in einen Jungen aus meiner klasse verliebt aber er hat eine freundin die ich sehr gut kenne und sie ist auch eine sehr gute freundinn von mir aber was kann ich tun damit er sich in mich verliebt er mit ihr Schluss macht oder ich ihn vergesse?

Bitte um Antworten

Dankee schon mal im vorraus

LG❤Chantal ❤

Antwort
von blondii148, 47

(: Du musst versuchen über ihn hinweg zu kommen, sich zu wünschen das ein Paar sich trennt, das tut nicht nur dir, sondern auch dem Karma nicht gut. Du bist noch so unglaublich jung, du wirst bestimmt bald einen anderen Jungen finden, denn du noch viel toller finden wirst (:

Und er wird dich bestimmt auch mögen.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 2

Du bist also die 13 jährige Chantal und Du bist in einen Jungen verliebt und wie blöd, dieser Junge hat aber derzeit eine feste Freundin und das ist nebenbei bemerkt auch eine sehr gute Freundin von dir. Nun ist also guter Rat teuer, obwohl das stimmt so nicht, auf GF bekommst Du diesen gratis. Grundsätzlich kannst Du nichts tun, um den Jungen zum quasi Umdenken zu bewegen aber einen berechtigten Hoffnungsschimmer kann ich dir machen. Der Junge ist vermutlich auch 13 Jahre alt oder nicht viel älter und ich gehe davon aus, das die beiden mit ziemlicher Sicherheit keine Familie gründen werden und ergo sich auch in absehbarer Zeit trennen werden. Möglicherweise ist das dann auch deine ganz große Chance. Eine betrübliche Nachricht habe ich für dich aber dennoch, auch Du dürftest mit dem besagten jungen wohl keine Familie gründen sprich auch ihr beide würdet euch in absehbarer Zeit trennen. Immerhin aber könntet ihr euch dann sozusagen von Freundin zu Freundin gegenseitig trösten.

Antwort
von Dovahkiin11, 37

Werd erst einmal etwas älter und vor allem reifer. Eine solche Denkweise ist reiner Kindergarten. Auch wenn die Beziehung zweier Kinder nichts ernst zu nehmen ist, zerstört man nicht die Beziehung anderer, um selbst die Initiative zu ergreifen. Und wenn er davon Wind bekommen würde, würde er dich eher verachten als lieben.

Mit zwei Jahren und etwas mehr Erfahrung mehr kannst du es nochmals versuchen.

Kommentar von zivandivan ,

Ganz genau! Nur ob sie mit 15 schon reifer ist wage ich zu bezweifeln. Mit 20 sollte da schon eher was gehen :)

Kommentar von Dovahkiin11 ,

^^

Antwort
von Bulls44, 21

Ganz schön hinterlistig. Und das mit 13 Jahren. Also mit dir möchte man nicht befreundet sein

Kommentar von LunaLebschik ,

Denkst du ich weiß ja auch nicht was ich tun soll weswegen ich es hier rein schrEibe also meine frage ich möchte ja auch keinen von beiden weh tun oder so oder sie mit Absicht auseinander bringen und wenn man mir mir nicht befreundet sein möchte hätte ich ja nicht so viele freunde!

Antwort
von zivandivan, 34

Vergiss bitte den jungen alles andere gibt stress unter freunden was dir zu 100% nicht gut tun wird!

Antwort
von bonemoon, 21

Lass ihn in Ruhe und werde keine zerstörerische B*tch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten