Frage von Josala, 49

Ich brauche Hilfe, da ich immer schlechter in der Schule werde meine Hausaufgaben nicht mache und CO.?

Hallo erstmal, vorab ich habe ein Handy und ein Tablet. Mein Problem ist das ich den ganzen Tag nach der Schule nur am Handy/ Tablet verbringe. Dadurch mache ich nicht mehr meine Hausaufgaben, lerne keine Vokabeln, für Arbeiten u.s.w.. Hat jemand Tipps dafür wie ich besser in der Schule werde und wie ich mich nicht mehr ablenke ?

Antwort
von AmadeaNig, 14

Nicht gut! Du bist süchtig. An deiner Stelle würde ich mich nicht auf das Schulproblem konzentrieren, sondern auf die Sucht. Wenn sie weg ist, sollte es dir leichter fallen, nicht mehr abgelenkt zu werden. Hier ein paar Tipps:

•Erstmal: Entzug. Kling schlimmer als es ist. Gib dein Ladekabel deiner Mutter oder Vater und sage, dass sie es dir nur 1 mal pro Tag für genau 1-2 Stunden (so lange, wie dein NICHT BENUTZTES Handy zum Aufladen braucht) Glaub mir! Aus Angst, keinen Akku zu haben, hängst du weniger am Handy.

•Dasselbe kannst du mit dem Handy machen, wenn die obere Nummer nicht funktioniert. (Bzw. Wenn du gerade lernen musst) Es ist so: Anfangs könntest du nervös oder so werden und dich erst nicht konzentrieren können, aber mit der Zeit lindert sich das und du bist die Sucht los.

Also, konzentriere dich einmal darauf. Danach kannst du ja nochmal nachfragen. Ich kann dir dann weiterhelfen! :)

Lg und viel Glück 

Antwort
von Starweib, 15

Komm erstmal nachhause und ess erstmal was, und dann gibst du dein Handy und Tablett deinen Geschwistern, großeltern, mum und Vater oder sooo......unter einer Bedingung. Sie dürfen dir erst das Handy wieder geben wenn du die Hausaufgaben gemacht hast. Natürlich müssen die nach den Hausaufgaben gucken ob du sie wirklich gemacht hast :). Und wenn es um einen vockabel Test geht dürfen sie dir dein Handy erst geben wenn du abgefragt wirst und alles konntest ( paar Fehler darfst du dir natürlich auch erlauben). Du brauchst das nur mindestens ein Monat zu machen, denn es dauert nicht lang da gewöhnst du dich an diesen rytmus. Wenn alle Arbeiten und du niemanden hast dann musst du muzig sein und Handy und Tablett auschalten und erst ran wenn alles erledigt ist😃
Hoffe ich konnte helfen

LG dilara

Antwort
von KoalaWombat, 10

Tablet und Handy zu Hause lassen wenn du in die Schule gehst, oder wenigstens bis Unterrichtsende ausschalten. (Ein Tablet braucht kein Mensch in der Schule, es sei denn man nutzt es zum lernen). Zu Hause kannst du dir feste Zeiten setzen von wann bis wann du deine "Spielsachen" nutzt und wann du deine Hausaufgaben machst.

Ich hab mich früher immer wenn ich daheim war erst mal an die Hausaufgaben gesetzt und dann als "Belohnung" am PC gespielt etc. ... Wenn du alleine nicht genug Willenskraft aufbringen kannst, dann frag doch deine Eltern ob sie das mit "überwachen" ob du dich an deine eigenen Regeln hälst.


Antwort
von Larasyla, 16

Natürlich versuchen weniger an diesen Geräten zu verbringen, sonst guck auf youtube Videos wie man besser lernt, sich motiviert, auf arbeiten vorbereitet usw.

ich hoffe ich konnte helfen & viel Erfolg ! LG

Antwort
von conelke, 13

Die Frage kannst Du Dir selbst beantworten, dass Problem scheinst Du ja zu kennen. Wenn Du schon süchtig bist, hilft nur eine Therapie. Ansonsten gib  Handy und Co. nach der Schule Deiner Mutter, mache Deine Aufgaben und lass Dir die Sachen später wieder aushändigen.

Antwort
von Nordseefan, 4

Ganz eifach: Deine Eltern sperren das Zeug weg, bis du deine Schulsachen erledigt has

Antwort
von sunnyhyde, 17

handy und tablet weglegen bis alles erledigt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten