Ich brauche hilfe beim Knüppelteig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt drauf an. Ich müsste mal das rezept sehen. Wenn er zu schwer ist bzw. zu viel Mehl oder Fett hat die Hefe keine Chance. Vielleicht muss man am rezept nur ein bisschen was verändern. Magst dus mir mal aufschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ximbo
24.09.2016, 15:41

Also das ist das rezept: 500g Mehl 250ml Milch 80ml Öl 1,5 Tüten Trockenhefe 80g Zucker 1Prise Salz 1Ei

0
Kommentar von Wynnson
24.09.2016, 15:58

Versuch es mal so: mach die Milch auf ca. 40 grad warm aber auf keinen fall wärmer. Gib die Hefe und 300g Mehl dazu und lass diesen "vorteig" 15 Minuten stehen. Dann hat die Hefe eine Chance zu arbeiten... Danach kannst du alles zusammen geben und den teig machen. Ps. Es kann aber auch sein dass du den teig einfach zu wenig geknetet hast. Wenn der teig keine spannung hat kann sich auch nkchts ausdehnen.

0
Kommentar von Wynnson
30.11.2016, 21:04

Hat es geklappt?

0

Schwer  in Ferndiagnose.........hast du die Hefe gut mit Flüssigkeit und Zucker versorgt? Hast du ein feuchtes Handtuch zum Abdecken genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ximbo
24.09.2016, 14:04

flüssigkeit und zucker ja aber feuchtes handtuch nein. Danke werde es nachher mal ausprobieren:)

0
Kommentar von Ximbo
24.09.2016, 15:43

ok danke für die info ;)

0

Ich kann Dir nur empfehlen,nur Hefewürfel nehmen.Das Tütenzeug kann versagen,auch einfach überlagert sein.Hefe niemals mit Salz in Verbindung bringen,das zerstört die Enzyme die den Teig gären lassen sollen.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?