Frage von melsen03, 109

Ich brauche Hilfe beim Erstellen eines SVerweis mit 3 Kriterien?

Ich habe eine Tabelle mit 4 Spalten als Grundlage. In den Spalten A, B und C stehen Kriterien, wenn alle 3 erfüllt sind, soll in einem anderen Tabellenblatt der Text aus Spalte D ausgegeben werden.

Bzw. genauer: Die Tabelle in Blatt1 ist unsortiert. In Tabellenblatt 2 sollen der Text aus Spalte D (Blatt1) dann geordnet zu den Kriterien angezeigt werden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jackie251, 72

Ausgehend davon das in Tabelle 1 die Daten in den Zellen A1:D13 stehen, und das die gesuchten Werte für a, b, c in der 2. Tabelle in den Zellen B1 bis B3 stehen klappt das mit dieser Formel:

=INDEX(Tabelle1!D1:D13;VERGLEICH(B1;WENN((Tabelle1!B1:B13=B2)*(Tabelle1!C1:C13=B3);Tabelle1!A1:A13);0);1)

Es handelt sich dabei um eine Matrixformel, diese muss mit strg+shift+Enter abgeschlossen werden!

Kommentar von melsen03 ,

Also auch wenn ichs in meine Zellen umschreibe funktioniert es nicht so ganz:

Die Tabelle1 hat meine Werte im Bereich A8:D250

Spalte A:Datum, Spalte B: Typ, Spalte C:Zeit, Spalte D:name

In Tabelle 2 Steht der Typ in A1, Datum A2, Zeit A3 und Name soll wiedergegeben werden

=Index(Tabelle1!A8:A250;Vergleich(A2;Wenn(Tabelle1!B8:B250=A1*(Tabelle1!C8:C250=A3);Tabelle1!A8:A250);0;1)

Wo ist der Fehler?

Kommentar von melsen03 ,

Fehler gefunden...weiteres Problem: Es gibt jetzt immer den ersten aus, den es findet. Es kann aber bis zu 6 Namen mit den gleichen Kriterien geben. Gibt's da ne Lösung?

Kommentar von Jackie251 ,

Auch das lässt sich Lösen, allerdings komme ich nicht sofort dazu.
Allerdings finde ich das schon eine Grenzwertige Anwendung für Excel.
Je nach Umfang der Daten kann diese zu sehr langsamen Tabellen finden. Excel ist eine Tabellenkalkulation, deine Anwendung ist jedoch eine Datenbankabfrage.

Kommentar von melsen03 ,

Kannst du mir einen Tip geben wie es zu lösen ist? Vllt. schaff ichs in der Zeit selber...Ansonsten bin ich dir auch für spätere Hilfe dankbar

Kommentar von Jackie251 ,

Hier gibts eine Anleitung für mehrere Treffer, die müsste man sinngemäß umsetzen.
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=30

Kommentar von melsen03 ,

okay das hilft mir nicht wirklich weiter...ich habe keinen Plan wie ich das auf meine Tabelle umsetzen soll...Hilfe!

Kommentar von Jackie251 ,

ich komme leider erst heute abend wieder dazu.

Antwort
von Jackie251, 45

Ich habe dich nicht vergessen, ich melde mich auf jedenfall noch zurück.
Leider grade beruflich etwas eingespannt

Kommentar von melsen03 ,

Danke!

Kommentar von melsen03 ,

Ich habs tatsächlich alleine zusammengebastelt gekriegt. Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe

Kommentar von Jackie251 ,

Ich hatte es mir für heute abend fest vorgenommen. Aber es allein geschafft zu haben fühlt sich auch toll an oder :-D

vielen Dank für den Stern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten