Frage von Lukematt2015, 18

Ich brauche Hilfe bei Physik beim Umrechnen von Geschwindigkeiten?

Ich habe eine Aufgabe im Unterricht bekommen:

Ein Jaguar kann kurzzeitig 20 Meter pro Sekunde zurücklegen
Eine brieftaube hat eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 kmh
Wer ist schneller auf einer kurzen Strecke?

Antwort
von trepolis1239, 18

nun die Formel ist relative simpel.
Eine Umrechnung von m/s und km/h erfolgt mit dem Faktor/Divisor 3.6
Also 100 km/h entsprechen 27.7 m/s
und 20 m/s entsprechen 72 km/h
Frage beantwortet?

Antwort
von Physikus137, 13

Muss ein sehr alter Jaguar sein. 20 m/s = 72 km/h.

Oder war vielleicht gemeint "kann kurzzeitig mit 20 m/s^2 beschleunigen"?!

Kommentar von Physikus137 ,

Die Antwort auf die alternative Frage wäre übrigens, die Taube gewinnt bei Strecken unter 278m. 😀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten