Frage von PumaKonal, 13

Ich brauche Hilfe bei dieser Mathe Aufgabee?

Eine Parallelenschar p (t) ist festgelegt durch y = m (x - 3) + 1 a) Welche Gerade verlaufen jeweils durch A (-1/4)? b)Welche Gerade der Schar p (t) gehört zum Büschel g (m)? c) Fertige eine Zeichnung mit jeweils 3 Geraden an.

Ich kapier da so null... ist eine widerholungsaufgabe vom letzten jahr wo ich ich immer krank war

Antwort
von PhotonX, 6

Irgendwas stimmt bei der Angabe nicht. Es ist die Rede von einer Parallelenschar p(t), aber die Funktionsgleichung y=... ist die eines Geradenbüschels g(m). Hast du vielleicht einen Fehler beim Eintippen der Aufgabe gemacht?

Kommentar von PumaKonal ,

nein habe ich nicht, habe es nochmal überprüfg

Kommentar von PumaKonal ,

doch habe ich sry und ich habe eine neue frage gestellt wo ich den fehler ergänzt habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community