Frage von kecker, 22

Ich brauche Hilfe bei den Buchungssätzen, bitte?

1.) Der U entnimmt seinem Fertigteillager 6 Stühle für private Zwecke, Herstellungskosten je Stuhl 150 €, Nettoverkaufspreis je Stuhl 320 €.

2.) Die Tochter des U´s hat in einem Preisausschreiben eine Schubkarre gewonnen. Mit Einverständnis des U´s wird sie in das betriebsvermögen eingebracht, brutto 77,35 €.

3.) Das Finanzamt erstattet zu viel gezahlte Einkommensteuer auf das betriebliche Bankkonto, 800 €

4.) Für eine Spende an die Tafel entnimmt U der betrieblichen Kasse 400 €.

5.) ER der Telekom, Grund- und Gesprächsgebühren Januar 20..., brutto 214,20 €. Dabei ist ein 20%iger Privatanteil zu berücksichtigen.

Ich habe echt null Plan und wäre sehr froh über aufchlussreiche Lösungen.

Antwort
von Bakaroo1976, 13

Bitte versuch es wenigestens erst einmal selbst und gib Deine Lösungsvorschläge an.

Tips:

1.) § 3 UStG

2.) Einlage

3.) Einkommensteuer - Betriebsausgabe - Einlage

4.) Spenden - einkommensteuerrechtliche und gewerbesteuerliche Behandlung

5.) Unentgeltliche Wertabgabe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten