Ich brauche Hilfe. Anderer Mensch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das finde ich vom Ansatz sehr richtig nimm dir selbst Abstand vom Internet mach vll was mit Freunden oder Familie und das für mehrere Tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julschnn
09.03.2016, 21:31

Das ist richtig und das hab ich auch oft genug versucht..

0

Geh einfach mal eine Woche campen, ganz ohne Internet. Abstand hilft !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julschnn
09.03.2016, 21:28

Das mag sein, aber es hört ja danach nicht einfach auf. Hatten mal eine Woche Pause, aber danach war es genau so. Und ich bezweifel, dass die Probleme dann auch weg sind.

0

Wenn du sie nicht in echt kennst, kennst du nur die Facetten von ihr, die sie dir preisgibt, wenn du mit ihr schreibst. Du stellst sie dir wahrscheinlich viel besser vor als sie in Wahrheit ist, auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst. Und wenn du dich so sehr auf eine Internet-Freundschaft stützst, dann verlierst du irgendwann den Bezug zur realen Welt. Einfach mal raus an die frische Luft gehen und das Internet ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julschnn
09.03.2016, 21:40

Den bezug zur realen Welt hab ich eh schon komplett verloren, aber auch schon bevor ich sie kannte. Ich hab ein Problem mit Menschen, weshalb ich auch nur selten irgendwie raus gehe. Zu freunden geh ich, aber gros irgendwas machen tue ich nicht.. Ich hab Angst vor fremden Menschen.

0
Kommentar von YoungLOVE56
09.03.2016, 21:55

Da haben wir ja schon die Ursache deiner Abhängigkeit. Du denkst, du brauchst sie, weil sie eben die Person ist, mit der du sprechen kannst, ohne irgendwie unter die Leute gehen zu müssen. Du kannst ja mal mit einem Psychologen darüber sprechen.

0

Was möchtest Du wissen?