Frage von RiddleBlood, 47

Ich brauche ganz ganz dringend Hilfe bei den Mathe Hausaufgaben?

Ich denke mir eine Zahl und verkleinere sie um 20%. Anschließend vergrößere ich die so erhaltene Zahl um 35% und erhalte 162. Welche Zahl habe ich mir ausgedacht?

Also das habe ich schon berechnet unzwar 150 aber jetzt kommt noch ein zweiter Teil:

Was hätte ich erhalten, wenn ich meine ursprüngliche Zahl um 15% vergrößert hätte?

Danke im Voraus :)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 26

0,8 • x • 1,35 = 162 → x= 150

 wie heißt die 2. Aufgabe genau?

Kommentar von RiddleBlood ,

Ich muss die ursprüngliche Zahl um 15% vergrößern. Dankeschön :)

Kommentar von Ellejolka ,

nur um 15% vergrößern und dann bekommst du 162 oder was?

Kommentar von RiddleBlood ,

Nein also was ich bekommen würde wenn ich statt um 20% zu verkleinern um 15% vergrößert hätte :)

Kommentar von Ellejolka ,

und danach noch um 35% erhöhe und dann 162 bekomme?

dann kommt keine ganze Zahl raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten