Frage von deedee48309, 89

Wie kann ich finanzielle Hilfe und auch eine Krankenversicherung bekommen?

Ich wurde aus der U.S.A. ausgewiesen und habe jetzt kein Einkommen und auch keine Krankenversicherung.

Ich war seit 2011 Frührentner (arbeitsunfähig) aber das habe ich auch verloren. Wo kann ich Hilfe bekommen

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Samika68, 51

Arbeitsuchend melden und ALG II und/oder Grundsicherung beantragen.

JobCenter und Sozialamt werden Dir alle notwendigen Informationen geben.

Antwort
von user8787, 48

Versuche es beim Sozialamt , mit Termin. 

Antwort
von BlackRose10897, 49

Ich würde an Deiner Stelle zum Sozialamt gehen

Antwort
von martinsweltgala, 49

na wenn du die deutsche staatsbürgerschaft besitzt natürlich beim Arbeitsamt,------hartz 4 beantragen und diese übernehmen auch dann deine krankenversicherung

Kommentar von martinsweltgala ,

beziehungsweise grundsicherung wenn du schon im rentenalter sein solltest

Antwort
von qugart, 46

Ein Fall für die Grundsicherung.

Zuständig ist das jeweilige Jobcenter in deiner Gegend.

Antwort
von tajanka, 50

Vielleicht erst mal bei Sozialamt informieren, was du für Möglichkeiten hast.

Antwort
von martinzuhause, 41

warum wurdest du ausgewiesen und warum lebst du jetzt in deutschland??

Kommentar von rudelmoinmoin ,

weil er kein Einkommen mehr hatte, der Amerikanische Staat zahlt keine Rente, wenn man nichts eingezahlt hat, ist doch logisch, und jetzt den Steuerzahler auf die Tasche liegen PRIMA solche Leute sollte der >D< Staat nicht wieder aufnehmen, er ist ja Freiwillig gegangen   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten