Frage von Selina99Kp, 59

Ich brauche eure Hilfe, was ist das für eine Krankheit?

Was ist das für eine Krankheit, wenn man zwischendurch und es kommt ganz plötzlich die Kontrolle über sein Leben verliert.. Man ist dann sozusagen in einer "komischen Phase" und man sagt Sachen die man eigentlich gar nicht so meint. Man verletzt Menschen die man liebt ohne es zu wollen. In solchen Phasen erzählt man Lügengeschichten die gar nicht stimmen, nur um andere zu verletzen, aber nachher wenn man aus dieser Phase wieder raus ist tut einem alles leid und man bereut alles was man gesagt hat.

Antwort
von LiselotteHerz, 17

Was hättest Du davon, wenn wir Dir jetzt den Namen einer psychischen Erkrankung nennen können?.

Nur ein Psychologe könnte Dir hier helfen, wenn das wirklich so extrem ist, wie Du es hier beschreibst. Kannst Du das nicht kontrollieren? Ich finde es eigentlich "normal", dass man zuweilen Sachen sagt, die andere verletzen können und nachher bereut man das bitterlich.

Und Hand aufs Herz? Wer hat nicht schon mal gelogen oder sich irgendeine Story ausgedacht, die absolut nichts mit der Realität zu tun hat? Um sich in ein besseres Licht zu stellen, sich interessant zu machen oder etwas zu vertuschen, was einem eigentlich peinlich sein müsste. lg Lilo

Antwort
von heylikemylive, 5

Wie alt bist du denn? 

Es könnte borderline syntrom sein 

Wenn du über 18 bist dann kann mans nachweisen lassen 

Antwort
von Turbomann, 23

Man muss keine Krankheit haben, wenn man andere anlügt und dann tut es einem wieder leid.

Wenn du denkst, dass etwas nicht stimmt, dann bitte rede mit deinem Arzt darüber.

Es gibt viele Krankheiten mit noch viel mehr merkwürdigen Symptome.

Antwort
von Kleckerfrau, 32

Psychische Störung

Kommentar von Selina99Kp ,

Und welche Störung ist es? Wie heißt diese Krankheit?

Antwort
von Sanguis, 14

Evtl. eine Borderline-Störung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten