Frage von zuko20, 90

Ich brauche eure Hilfe seit tage riecht mein Bauchnabel abartig und heute als ich nachhause kam bemerkte ich das mein Bauchnabel blutete und was soll ich tun?

Bauchnabel Blutet

Antwort
von Joline007, 38

Was für eine Gesellschaft . Bei solchen Fragen erstmal in eine community schreiben . Würde da sofort zum Arzt gehen v.a wenn noch ein Geruch wahrzunehmen ist . Das deutet auf eine bakterielle Entzündung hin . Brauchst antibiotische Salbe und diese ist immer verschreibungspflichtig ! Ab zum Arzt!

Antwort
von Barbdoc, 30

Es dürfte sich um eine Infektion handeln. Besorg dir Betaisodona-Salbe aus der Apotheke. Die ist wirksam gegen Bakterien, Viren und Pilze. Einmal am Tag den Nabel mit der Handbrause reinigen, trockentupfen und einen Salbenverband machen. Wenn du stärkere Schmerzen bekommst, die Nabelumgebung sich rötet und/oder anschwillt, du eine erhöhte Körpertemperatur feststellst, solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen. Alles Gute B.

Antwort
von In5idiou5, 52

Das wird wohl ein Eitriger Nabelinfekt sein. Das ist nicht schlimm aber kann ab und zu auch anfangen zu bluten.

Was da hilft, ist eine bessere Pflege und vorallem gut abtrocknen nach dem Duschen.

Um das jetzt los zu werden holst du dir ein Desinfektionsmittel für die Haut und reinigst deinen Nabel damit und mit Wattestäbchen gründlich.

Sollte relativ schnell besser werden. Wenn nicht dann geh zu einem Arzt.

Liebe Grüße

In5

Antwort
von EinSalatkopf, 54

Einen Arzt aufsuchen, du merkst doch selbst, dass das eher ungesund wirkt.

Antwort
von Exitussi, 42

Hast du ein Piecing?  Dann ist es entzündet. Vielleicht hat ein Fremdkörper oder Schmutz dies ausgelöst, da helfen antibiotische Salben vom Arzt.

Antwort
von CupcakeFa, 50

Geh zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten