Frage von ananas22, 21

Ich brauche eure Hilfe! Könnt ihr mir bei dieser Rechenaufgabe helfen?

Am 1.1.20.1, Kauf von einer Maschine 100'000.- bar. Die Abschreibung 40% vom Buchwert. (Indirekt). Am 31.3.20.2, Verkauf der Maschine für 70'000.- bar. Lösung der Buchung: Verkauf einer Maschine (indirekt)

Abschreibungsaufwand / Wertberichtigung Maschinen 6000.- (100000-40'000.-=60'000 *40 %/ 100= 24000.- / 12 Monate = 2000.- für 3 Monate (März) = 6000.-) Wertberichtigung Maschinen / Maschinen 46000.- Liquide Mittel / Maschinen 54000 Liquide Mittel / a. o Ertrag 16000.-

Wie kommt man genau auf 46000 und 54000.-?? Vielen Dank im Voraus

Antwort
von Welling, 9

Im Jahr 2001 wurden 40 000 indirekt abgeschrieben.

Im Jahr 2002 wurden für 3 Monate je Monat 2000, also 6000, indirekt abgeschrieben . Du hast also zum Zeitpunkt des Verkaufs 46 000 abgeschrieben und eine Wertberichtigung in dieser Höhe auf dem passiven Bestandskonto Wertberichtigung.

Da du die 46 000 dann über Maschinen abschließt, hast du auf dem Konto Maschinen noch einen Buchwert von 54 000. (100 000 - 46 000).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten