Frage von Nessafiore19, 78

Ich brauche eure Hilfe, hatte das schon jemand?

Hallo. Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, da ich mit den Nerven schon fast am Ende bin. Anhang märz fing es bei mir mit Schwindel bzw. eher so eine Art Benommenheit im Kopf an. Hinzu kamen so ein ständiges Pfeifen/rauschen im Ohr, was ich bisher täglich höre. Und dann hatte ich ständig so einen abartig ekelhaften Geschmack im Mund. Dazu muss ich sagen, das ich seid märz einen kleinen spürbaren knubbel am Hals auf der linken Seite habe, der beweglich ist und nicht Schmerz jedoch mach ich trotzdem sorgen obwohl der Arzt meinte, das wenn er beweglich ist und nicht schmerzt es kein Grund zur Sorge gibt. Alle Arzt besuche waren ohne Erfolg. Neurologe, Radiologe, Kardiologe, sowie auch ein HNO. Das ging ungefähr 1-2 Monate so. Dann war es für einige Monate wieder in Ordnung was diese Benommenheit angeht etc. das einzige was geblieben ist, sind die ohrgeräusche, die sind nach wie vor da. Seid ein paar Tagen plagen mich diese Symptome wieder jeden Tag. Dazu kommt jetzt noch, das ich fast jeden Tag Kopfschmerzen habe und einen Druck im Kopf verspüre und mein Gesicht sich anfühlt, als wäre es eingeschlafen. Tagsüber geht es, da kann ich mich mit der Arbeit etc. ablenken. Aber sobald es anfängt etlwas ruhiger zu werden merke ich meine Symptome wieder und habe dann für kurze Zeit das Gefühl ich würde umkippen. Am schlimmsten ist es jedoch abends im Bett. Da ist es wirklich kaum auszuhalten und es ist so schlimm das ich denke ich sterbe jeden Moment. Mir wird schwindelig ich fühl mich nicht richtig da mein Herz fängt an zu rasen bis ich mich versuche wieder selber zu beruhigen. Das einschlafen fällt mir tierisch schwär, vor 4-5 Uhr geht da nichts, bis ich einfach vor Müdigkeit einschlafe weil ich nicht mehr kann. Bitte kann mir jemand helfen? Ich fühle mich immer so schlecht Abends das ich wirklich schon denke am nächsten Tag nicht mehr aufzuwachen.....:((

Antwort
von XxSheenaxX, 6

Natürlich bin ich kein Mediziner und kann dir keine Diagnose geben...

Allerdings erinnert mich diese Symptombeschreibung sehr an meinen Areitskollegen, der auch an komischem Geschmack (!), Herzrasen/Bluthochdruck (und dadurch teilw. einhergehende Benommenheit bzw. Kopfschmerzen), Schlaflosigkeit und Verschlimmerung bei Ruhe.

Er litt damals an Burn-Out.

Laut deiner Beschreibung hast du zwar deinen Körper checken lassen, aber nicht deine Psyche. Vielleicht ist das noch ne Anlaufstelle?

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Kommentar von Nessafiore19 ,

Doch beim Psychologen war ich auch schon jedoch meinte er, das er mir nicht weiter helfen kann, wenn nicht zu 95% alle Krankheiten ausgeschlossen sind.. 

Kommentar von XxSheenaxX ,

Selbes Spiel wie bei meinem Kollegen... Nur Arztrennerei und dann ist er zusammengebrochen.

Ich hoffe bei dir findet sich bald was.

Bis auf meine Vermutung kann ich dir wohl nicht weiter helfen. Alles Gute!

Kommentar von Nessafiore19 ,

Vielen Dank.. Burn pur hat doch auch eher was mit der Psyche zutun oder ? 

Antwort
von konstanze85, 7

Hast du freunde? familie? bist du ausgeglichen? wie läufts in der liebe?

Kommentar von Nessafiore19 ,

Ja ich hab Freunde, zwar nicht viele aber dafür welche denen man voll und ganz vertrauen kann. Familie ist auch alles Wunderbar. Naja ausgeglichen wie soll ich sagen, ich gehe morgens arbeiten bis 15 Uhr danach bin ich so tot müde weil ich davor die Nacht fast kein Auge zu gemacht habe und danach ist der Tag auch schon wieder fast rum. Hab seid ein paar Tagen wieder angefangen Sport zu machen, aber das geht halt auch nur dann wenn ich mich nicht all zu müde fühle. Und dann beginnt der schlimme Abend wieder.. in der Liebe läuft eigentlich nichts, was mir sorgen bereitet, bin schon länger Single.

Kommentar von konstanze85 ,

Wenn dich alle ärzte auf den kopf gestellt haben und alle sagen, dass du gesund bist, kann ich mir nur vorstellen, dass es pychsomatisch ist. hat sich vielleicht im märz eingeschlichen und mittlerweile bist du schon darauf konditioniert und achtest sehr darauf

Kommentar von Nessafiore19 ,

naja was heißt auf den Kopf gestellt. Es wurde einiges kontrolliert aber noch lang nicht alles.. wie zB. die Wirbelsäule oder der Nacken, daran hatte ich auch schon gedacht das vielleicht etwas verspannt ist oder so.. 

Kommentar von konstanze85 ,

Erklärt aber nicht alles.

Aber du kannst natürlich auch mal zum orthopäden gehen

Antwort
von Peace343, 12

Verzichte mal auf übermäßigen fluorid und iod konsum, ernähr dich gesund. Halt dir mal die ohren zu, hörst du das geräusch wirklich mit deinen ohren oder mit deiner zirbeldrüse? Das geräusch kann jedoch auch einfach der ton sein, den man hört, wenn alles still ist. http://eggetsberger-info.blogspot.nl/2012/10/tinnitus-der-innere-ton-powerton-kl... elektrogeräte und wlan gilt auch auszuschließen, jegliche art von wellen, also auch radiowellen, handystrahlun

Kommentar von Peace343 ,

Es als krankheit zu sehen, macht es erst zu einer. Hör nebenbei musik wenns dich stört. Je mehr du dich auf das piepsen konzentriert, desto lauter wird es

Kommentar von Nessafiore19 ,

Ich muss sagen, das ich nicht weiß ob ich es wirklich höre oder ob das dass normale Geräusch ist. Aber ich habe es definitiv noch nie so wahr genommen wie ich es im Moment tue, ich höre es permanent und es macht mich Wahnsinnig. Es ist wie als würde ich aus einer Disco kommen, so hört sich das an nur nicht ganz so schlimm.. 

Kommentar von Peace343 ,

Wie gesagt, einmal den ohrentest. Und dann einmal weit raus in die natur ob du es da immer noch hörst

Kommentar von XxSheenaxX ,

Genau in die Richtung geht das. Wichtig ist, dass man einen guten Arzt findet, der sympatisch einem sympatisch und vom Bauchgefühl vertrauenswürdig ist.

Antwort
von Doevi, 4

Ih bin kein Arzt, aber wurde bei dir schonmal ein CT oder MRT gemacht? Müsste ja doch eigentlich, oder?

Kommentar von Nessafiore19 ,

Ja, ein MRT wurde im Juni bereits gemacht. Jedoch meinte der Radiologe das alles so aussieht, wie es bei einem jungen Menschen auszusehen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten