Frage von sandylehmann98, 44

Ich brauche eure Hilfe 😱 könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Was gegen Lampenfieber tun ???
Mein Name ist Sandy bin 17 Jahre alt und mache eine Lehre zur Friseurin.

Und zwar bin ich morgen das erste mal im großen Salon.
Ich bin im 1.Lehrjahr darf schon schneiden und Färben all das was zum Friseur Beruf dazu gehört.
Sonst bin ich im Junior Salon um meine Fähigkeiten zu festigen!
Aber morgen wird es ernst das erste mal bin ich 8 1/2 Stunden im großen Salon ich weiß nicht was auf mich zu kommt meine Frage ist eigentlich nur wie ich diese blöde Angst diese schwitzigen Hände die zittrigen Beine und das Übelkeits Gefühl weg bekomme..
Ich habe echt mega Angst.
Seid bitte lieb.. 🙂
Danke im voraus.

Lg Sandy :)

Antwort
von Pusteblume8146, 17

Oh, Du klingst echt nach einem lieben Menschen ;) also erst einmal denke dir, du bist damit nicht alleine. JEDER der das erste Mal in einen Beruf kommt ist nervös und das gehört dazu. Auch kleine Fehler sind kein Beinbruch, wenn man nur freundlich ist. Mach heute noch etwas Schönes, entspanne dich, setz dich raus in die Sonne, lies ein Buch oder treff dich mit Freunden. Und bloß nicht an morgen denken, du machst dich nur verrückt. Mach dir bewusst, was du gelernt hast und sage dir “ich kann das!“ stelle dich wenn nötig vor den Spiegel und sage dir das selbst. Zur Not helfen Bachblütentropfen immer gut wenn du sowas hast. Ich drücke dir die Daumen und reg dich nicht zu sehr auf :) viel Erfolg :)

Antwort
von 1Mika1, 7

Am besten du lässt dir vorher nochmal alles durch den Kopf gehen was du bisher gelernt hast und vor allem die Dinge, die du besonders gut kannst. Das motiviert dich und gibt dir Mut. Vielleicht redest du nochmal mit einer Freundin oder wem anders, das ist auch beruhigend.
Wenn du früh losgehst nochmal deinen Lieblingssong anhören, tief ein und ausatmen und ohne zu zögern rein in den Salon.
Du weißt was du kannst und wenn du dir selbst vertraust geht auch dieses miese Bauchgefühl weg sobald du im großen Salon loslegst.

Und wenn dir mal ein Fehlerchen unterläuft ist das auch nicht so schlimm. Rede dir immerwieder ein das du das schaffst und du kannst mit einem guten Gefühl deiner Arbeit nachgehen.

LG ^^

Antwort
von Otilie1, 10

wenn du das nicht schon alles können würdest, würde es kein chef der welt wagen dich auf die große kundschaft loszulassen - also nur mut - du machst morgen alles richtig !!!

Antwort
von MisterQUER, 19

Dreimal (oder mehr) tief durchatmen, davor deine Liebingsmusik hören, und an dein (Traum-)Urlaubssziel  denken, und vorstellen wie du dort chillst.

Viel, aber nicht zu viel Wasser trinken.

Kommentar von MisterQUER ,

Sonst helfen nur noch Beruhigunsmittel aus der Apotheke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community