Frage von Aomes, 30

Ich brauche einen Rat von Menschen die Alleine leben..?

Hallo

Kurz zu meine Person bin 25, habe nun seit kurzem eine Freundin und wohne noch bei meiner Familie, bin von 16 bis 21 Uhr zuhause allein und ich mag diese Stille und Ruhe , Jetzt ist natürlich bald so die Zeit für mich die Überlegung mit meiner Freundin zusammen zuziehen, ich hab schon klip und klar gesagt das ich meinen Freiraum brauche (Spiele gerne am Pc) und sie akzeptiert das auch, dennoch weiss ich das man nie wirklich mehr allein sein wird, was mir letzlich Angst macht das ich nicht mal n ganzen Tag für mich habe ohne das jemand da ist... Eigentlich bin ich ein Familienmensch aber ich hab gefallen an der Ruhe gefunden, und sie ist leider auch n kleiner Stubenhocker was heisst wir würden in der Wohnung uns immer sehen :-) was auch nicht schlimm ist schließlich Liebe ich sie... Was eigentlich wissen will ist von Männern die schon sehr lange allein leben, wie ist das ? Wie ist das Gefühl "zuviel" von der "Einsamkeit" zu haben? Ich brauche wirklich parr Bilder in mein Kopf die mir zeigen was die Kehrseite von Allein sein bedeutet, und das ich mehr Akzeptanz bekomme mit ihr auch zusammen zu wohnen den das Gefühl von "Wirklich allein" sein habe ich nie kennengelernt und würde gerne von älteren Männern wissen wie das für sie ist... Seit ihr Froh drüber? Was stört euch? Was ist gut? Was schlecht?

Ist eine etwas ungewöhnliche Frage aber ich brauch wirklich Input für mein Kopf was es bedeuten würde wenn man das zulange alleine lebt...

Antwort
von Dontknow0815, 6

Was heißt zu lange alleine lebt?(;

Wenn du zu lang alleine lebst wirst du dich mit anderen treffen wollen:D

Sozialleben ist ein wichtiger Aspekt im Leben. Trotzdem sollte man sich nicht von anderen abhängig machen. In einer gesunden Beziehung hat jeder auch sein eigenes Leben. Das ist keine Sache in der man sich ergänzt sondern man sein Leben in einer intimeren Ebene teilt.

Antwort
von BTyker99, 9

Ja, nee, allein sein ist eigentlich okay. Ich kann das nachvollziehen was du geschrieben hast, mir wäre das auch nicht recht ständig mit jemandem zusammen zu wohnen, aber wenn man eine Freundin hat, gibt es da leider keinen Mittelweg. Frauen sind nach meiner Erfahrung lieber nicht allein, und deshalb, selbst wenn sie eine eigene Wohnung haben, in jeder freien Minute beim Freund. Ich weiß leider keinen Ausweg, aber du kannst es ja einfach ausprobierern, wäre natürlich schade wenn die Beziehung daran scheitert... viel Glück!

Antwort
von Skibomor, 14

Ihr seid doch erst seit kurzem zusammen - da solltet Ihr im Traum noch nicht ans Zusammenziehen denken!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten