Ich brauche einen Rat ich komme nicht ganz damt klar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Natur ist nicht sehr mitfühlsam und das Verhalten deines Vaters und seiner neuen Frau wohl normal. Zeit für dich, erwachsen zu werden und ein eigenes Leben anzufangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten schlägst du beiden öfter mal etwas vor, was ihr drei gemeinsam machen könntet. Vielleicht etwas, was euch alle interessiert. Oder du redest öfter mal mit beiden und bittest sie um Hilfe oder beziehst sie mehr in dein Leben ein. Dann beziehen sie dich sicher auch mehr ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprech doch einfach erstmal mit deinem vater unter 4 augen darüber, denn er kann keine gedanken lesen und merkt vielleicht gar nicht, dass er dich "vernachlässigt" und dir damit wehtut, das ist meistens so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookie1333
27.08.2016, 14:07

Ich habe ihm das ja schon gesagt aber er setzt es halt nicht und seine Freundin fährt jetzt zu ihm weil sie ihn seit 7 stunden nicht gesehen hat und ich habe gefragt ob ich mitkommen darf aber sie hat nicht geantwortet und ist weg vorallem ich habe den mal 2 monate lang nicht gesehen und sie heult rum wegen 7 stunden

0