Frage von Ardos, 196

Ich brauche einen neuen Computer ist dieser hier gut?

Ich brauche dringend einen neuen Computer, da mein jetzt zeitiger an altersschwäche stirbt.

Ich habe mir auf mindfactory einen Computer zusammen gebaut und suche jetzt nach Beratung.

Kann ich bei diesem Computer noch etwas verbessern ?

Ich brauche diesen PC Hauptsächlich fürs:

  • Spielen (auf hoher Grafik)
  • Schneiden von Videos

Der Computer: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 88

Hallo!

Ich sehe bis dato keine guten Antworten auf deine Frage, daher antworte ich mal mit dem was die anderen nicht erwähnten.

Als erstes gibt es Kompatiblitätsprobleme udn zwar kaufst Du dir entweder eine non-K CPU oder Du kaufst dir ein Z-Mainboard.

Weiterhin kannst Du kein Quadchannel nutzen, da das Mainboard nur Dualchannel ntuzen kann. Wenn Du einen Quadchannel nutzen möchtest, was mit 16GB völlig ausreichen dürfte, würde ich dir ein 2011-3 Mainboard namens Raider empfehlen. Dann müsstest Du dir allerdings auch eine andere CPU zulegen!

Das Netzteil ist absolut lachhaft udn nicht für solc hein System zu empfehlen!

Die Graifkkarte ist zu übertrieben und hat kein gutes P/L-Verhälltnis, daher entweder den Vorgänger (R9 390) oder eine GTX 980Ti nehmen.

Die SSD ist überteuert und fürs harte Übertakten wäre eine gute Wakü gut.

Tipp: Wenn Du ihn dir nicht selber zusammenbaust, dann wäre Warehouse2 mit 20 Euro zusammenbaukosten besser...

Kommentar von Ardos ,

wow danke auf so eine Antwort habe ich gewartet.

gib es einen großen unterschied zwichen dem haswell i7 4790k und dem skylake 6700k?

Kommentar von Inquisitivus ,

Was heisst groß?

Ich zähle mal auf, was beim neuenn i7 besser ist als beim 4.Gen. i7:

- neue Grafikeinheit

- Neue Architektur: 10% schneller und messba effizienter

- DDR4 Kompatiblität

- besser Übertaktbar

genaueres hier zu lesen:

http://www.cpu-world.com/Compare/588/Intel\_Core\_i7\_i7-4790K\_vs\_Intel\_Core\...

Kommentar von Ardos ,

wäre es besser wenn ich ein 700 Watt netz teil nehme und das

MSI X99A SLI Plus nehme : http://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-X99A-SLI-Plus-Intel-X99-So-2011-3...

kann ich dann den i7 6700k behalten

schuldigung, ich habe nicht die große ahnung von Computern.

Ich weiß nur wie man sie benutzt :D

Kommentar von Inquisitivus ,

Nein, also 700Watt sind übertrieben, 600 Watt durch ein Bequiet E10 reichen absolut aus bei deiner alten Konfi.

Wenn Du dieses Board nimmst, kannst Du den i7 nicht mehr nehmen, da er einen anderen Sockel verwendet ;)

Darf ich dir einen Vorschlag zusammenstellen? :)

Kommentar von Ardos ,

natürlich :D

Kommentar von Inquisitivus ,

Also wenn Du den Quadchannel behalten willst, was natürlich sehr gut für Videoschnitt ist, dann gäbe es idealerweise diese Möglichkeit:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Wenn Du aber sagst, die Grafikkarte und das Gehäuse ist mir wichtiger, dann mache ich dir noch eine andere..

Kommentar von tobi2255 ,

Die 970 ist eine Katastrophe! Ich denke aber das du das auch weißt. Die 390x war super, unverständlich eine 970 zu empfehlen, besonders da die 390 8GB RAM hat die 970 nur 3,5 GB + 0,5GB die schlecht angebunden sind, d.h. werden die 3,5 GB bei spielen ausgenutzt, so nimmt die Karte die 0,5 GB dazu und du hast den Salat, denn dann beginnt das Spiel wie blöd zu ruckeln. Auch schon bei FHD nicht nur wie viele annehmen erst ab 4K, somit ist die 390x deutlich besser, trotzdem schafft es Niewiedia immer wieder die Karte an den Mann zu bringen... Trotz des bekannten Problems (oder auch bewussten Betrug genannt) 

Kommentar von Ardos ,

ist der 6 kerner beim zocken besser die meisten spiele nutzen glaube ich nur 4 aber beim schneiden wird es helfen und kann ich die 970 durch eine 390x tauschen

Kommentar von Inquisitivus ,

Der 6Kerner reicht für jedes Spiel und soll hauptsächlich für dein Videoschnitt sein! Wie gesagt, wenn Du wirklich den Fokus auf Videoschnitt legst, dann nimm den Quadchannel mit einem 6Kerner!

Die R9 390X verbraucht massig an Strom und wenn Du nicht gerade 4K, vorhast oder Rendern möchtest ist die GTX 970 ideal für alle heutigen Games auf Ultrasettings auch mit nur3,5 Gb nutzbarem VRAM!


Zu Tobi: Kein Plan wovon Du redest, aber neimand der vielen GTX 970 nutzer sagt  mir das sie ruckelt!


Kommentar von Ardos ,

Ich spiele jedoch in 4K, nehme in 4K auf und rendere sie auch so :D 

Kommentar von Inquisitivus ,

Dann wäre der 6Kerner wirklich bsser :D Ja, dann nimm dir die R9 390x :)

Antwort
von Smoke123, 100

Willst du den i7 übertakten? Wenn ja dann macht eine K-CPU ohne Z170 Chipsatz macht wenig Sinn.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 97

Ist zum Zocken und Schneiden sehr gut, aber ich würde definitiv ein besseres Netzteil beschaffen.

Kommentar von Ardos ,

600 Watt dürften eigentlich voll ausreichen

Kommentar von USBFinger ,

Es geht nicht um die Wattzahl sondern um die Technik. Nimm ein Straight Power 10-CM

Kommentar von Inquisitivus ,

Ich stimme da USb.. .zu, denn das l8 ist alt und mit solch neuer Hardware nicht zu empfehlen, da schaltungen fehlen. Ich würde sagen ihr fragt da für genauers den Experten Pikar13.

Antwort
von Rizonx, 30

Grafikkarte gegen R9 390Nitro tauschen.
Geh mal auf Hardwarehouse2.de da findest du alles und bekommst es zusammengebaut für 30€ Für 150€ würde ich mir ein anderes Gehäuse kaufen ist eine Menge Geld. ^^

Antwort
von JannikR0187, 61

Das sieht ziemlich stabil aus, ich würde es so lassen.

Kommentar von Inquisitivus ,

Was ist daran stabil`?

Antwort
von tobi2255, 65

Hallo,

nehme lieber die Sapphire r9 390x, bist du sicher das der Kühler ins Gehäuse passt? 

LG Tobi

Kommentar von tobi2255 ,

Die Sapphire kann die GPU besser kühlen als die MSI. Eine Festplatte wäre vielleicht noch ganz gut, die SSD wird wohl nicht reichen, am besten gleich eine mit 2 oder 3 TB (WD Black z.B.)

Kommentar von Sigggi89 ,

Ich würde auch den cpu kühler tauschen gegen den macho rev. B

Kommentar von Inquisitivus ,

Die MSI hat ebenfalls eine Backplate falls Du darauf hinaus möchtest!

Eine 1Tb WD Blue/Black reicht auch aus, das Gehäuse hat gneug platz zum nachrüsten!

Kommentar von tobi2255 ,

Nein darauf möchte ich nicht hinaus, die GPU ist ja grundsätzlich der gleiche, aber da dieser ja ziemlich warm wird ist die Sapphire die bessere Lösung, aufgrund des Tri-X Kühlers der für gute Kühlleistung bekannt ist (das kann ich auch bestätigen)

Kommentar von tobi2255 ,

1TB reicht nicht, zumindest nicht beim schneiden, glaub mir, die laufen nach einem halben Jahr spätestens voll. 

Kommentar von Ardos ,

In den Computer kommt noch eine 1TB SSD rein die ich zuhause liegen habe.

Kommentar von tobi2255 ,

Backup Platte hast du? Ich höre immer wieder das SSDs abschmieren.... 

Kommentar von Ardos ,

Ich dachte das währe genau anders rum das HDDs immer wieder abschmieren :D

Kommentar von tobi2255 ,

Nein eben nicht, ich besitze auch noch eine 7-8 Jahre alte HDD, die läuft läuft und läuft, bei den SSD bin ich mir da nicht so sicher, da kann eben auch viel Elektronik kaputt gehen, geht ja in Richtung USB Stick (da ist mir einer nach schon 2 Jahren abschmiert) , bei einer Festplatte geht eben eher der Arm kaputt, aber solange es keine Seagate ist ;) wird das kein Problem darstellen.

Kommentar von Ardos ,

ne ich vertraue da auf die Samsung 850 Pro :)

Antwort
von backfisch27, 12

Das Netzteil ist Käkä xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community