Frage von commandkeks99, 33

Ich brauche einen Büro-PC und einen PC zur grafischen Bearbeitung (selbst zsm. gestellt) könnt ihr mir helfen?

Wie oben schon erwähnt brauche ich einen Computer selbst zusammengestellt für das Büro und zur grafischen Bearbeitung von Bildern Videos usw. Der Büro Computer sollte nicht so viel kosten müsste aber mit Excel Word usw klar kommen außerdem sollten viele Daten drauf passen Der grafische PC sollte ohne Probleme mit Photoshop und den ganzen anderen Tools arbeiten können das Rendern von Bildern sollte ebenfalls nicht so lange dauern. Könnt ihr mir helfen ? Büro PC = max 500 Grafische PC = max 1000

danke im voraus

Antwort
von FlixHD, 20

Kauf dir einen der beide Bereich abdecken kann.
Zur Not bau halt mehrere Festplatten ein und trenne das ganze :-)

Office PC:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=332392

Gaming PC (Normal auch für Photoshop etc im Normalen Bereich geeignet)
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Antwort
von pino77, 9

PC für Officeanwendungen müssen nicht 500 Euro kosten und wenn Du eine 1 TB HDD mit Word und Excel voll bekommen willst, da kannst Du Dir einen Wolf schreiben. Was Du beim Office PC einsparst, kannst Du dann in den anderen stecken.

Wer im Grafikbereich arbeitet sollte dann allerdings auch viel Wert auf einen vernünftigen Monitor legen, der die Farben so darstellt wie es sein soll. 

Antwort
von magicced01, 7

Photoshop ist auch nicht sonderlich aufwändig. da brauchste net 1000 Euro ausgeben

Antwort
von magicced01, 21

Wieso nicht einen für beides?

Kommentar von pino77 ,

Vielleicht hat er zwei Aufstellungsorte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten