Frage von jacko550, 74

Ich brauche eine Ersatz für meinen AMD A8-6600 Series CPU mit integrierter Grafikkarte wenn möglich sogar besser. Hat da jemand nen guten Vorschlag?

Antwort
von bcords, 25

Vom Grafikteil her gibt es zwar noch bessere APUs von AMD aber vom CPU Teil her lohnt sich ein Wechsel nicht. Denn die schnellste APu von AMD hat beim FM 2+ Sockel gerade einmal 4,1 GHz mit 4 Kernen, was gerade einmal ca. 2% Geschwindigkeitszuwachs bedeuten dürfte.

Daher wirst du um ein Wechsel des Mainboards kaum drum herum kommen. Auch für "nur" Gelegenheitsspieler empfiehlt es sich immer eine dezidiere Grafikkarte (vom Prozessor losgelöst) zu nehmen.

Für ein einfaches Intel Mainboard musst du ca 70,-€ veranschlagen

Um deinen Arbeitsspeicher weiternutzen zu können solltest du dich auf einen I5 der Haswell Generation beschränken (I5-4460) für den du etwa 180,-€ einplanen solltest.

Für eine Einsteiger Gaming Grafikkarte musst (R7-360 bzw. GTX-750ti/GTX 950) du ca. 120-150,-€ rechnen. Empfehlen würde ich dir jedoch eine R9-380(x) bzw. GTX 960 (mit 4GB VRAM) ab ca 200,-€

Kommentar von jacko550 ,

lohnt sich das Geld oder sollte ich mir lieber was neues kaufen?

Kommentar von bcords ,

Vom AMD wird für den FM2+ Sockel kaum noch was wesentlich leistungsfähigeres zu erwarten sein.

Insgesamt wird dieses Jahr sowohl noch im Grafikkartenbereich als auch im CPU Bereich noch einiges zu erwarten sein.

Meines Erachtens lohnt sich abwarten kaum, man sollte dann kaufen wenn man die Hardware benötigt. 

Kommentar von bcords ,

Als Antwort auf deinen Kommentar:

Vl. sollte ich es etwas um formulieren ich möchte aus dem Teil:  (besitze ich schon länger) was anständiges machen, kenn mich aber nicht aus welche Teile darin verbaut werden können.

Wer Billig kauft, kauft halt zweimal. Sorry aber den Kommentar musste ich noch loswerden.

Shinobee verbaut meist den letzten Schrott, was die Komponenten betrifft und wirbt mit Super Tollen Features.

Hier mal ein Einkaufskorb:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Ich bin bei Haswell geblieben weil dein vorhandener Arbeitsspeicher DDR3 sein dürfte und weil i.d.R. Skylake DDR4 benötigt (es gibt auch Mainboard mit DDR3 Speicher aber das sind Sonderfälle) und nur unwesentlich schneller ist.

Das Netzteil habe ich hinzugefügt, weil die verbauten Netzteile von Shinobee oftmals von zweifelhafter Qualität sind.

Mit der Hardware solltest du dann im Bereich Mittelklasse Gaming liegen. 

Kommentar von jacko550 ,

Guter Mann, dass war das was ich brauchte hahaha :D der pc ist alt von meiner Schwester ich kauf so etwas natürlich nicht!!! Aber danke, du hast mir alle Mühe genommen mich bei so etwas einzulesen. Ich werde mir die Teile so kaufen und einbauen, laufwerk, festplatte kann ich ja weiterhin nutzen. Könnte ich auch zusätzlich meine laptop Festplatte einbauen?

Kommentar von Zuck3r ,

Ja kannst du, eventuell brauchst du aber einen Einbaurahmen von 2.5" auf 3.5"

Das Netzteil aus der Konfig da oben würde ich allerdings durch ein SuperFlower HX 450 Golden Green ersetzen. Die Corsair Dinger sind von billigstfertigern zusammen geschustet und mit der Qualität von deren tastaturen etc nicht zu vergleichen.

Kommentar von bcords ,

Nana Zuck3r, so schlecht ist das Corsair Netzteil auch nicht:

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/netzteile/26304-test-corsa...

Antwort
von HardwareGuru, 5

Brauchst du einen Versatz weil die CPU defekt ist oder willst du aufrüsten ?
Und wie ist dein Budget und der Rest der Hardware.

Antwort
von sgt119, 36

Brauchst du die IGPU oder hast du ne Dedizierte?

Kommentar von jacko550 ,

Was ist besser getrennt oder zusammen? Ich würde mit dem PC gerne Dark Souls 3 Spielen können.


Kommentar von jacko550 ,

Vl. sollte ich es etwas um formulieren ich möchte aus dem Teil: http://www.amazon.de/Multimedia-DVD-Brenner-Card-Reader-USB-Anschlüsse-Prof... (besitze ich schon länger) was anständiges machen, kenn mich aber nicht aus welche Teile darin verbaut werden können.

Kommentar von jacko550 ,

Man kann mich auch in skype adden, ich würde mich echt über Hilfe freuen. Skype: Linus Lachner

Kommentar von sgt119 ,

Neue Grafikkarte und neues Netzteil reichen, wenn das Budget knapp ist

Antwort
von Perro1991, 42

Ja ja ... der A8 6600... Hab diesen "Müll" selbst noch in Gebrauch...
Mein Tipp: Lass die Finger von AMD... hatte als Alternative den i5 6600K von Intel im Auge :)
Anschaffungskosten sind zwar erstmal hoch aber den kannst du in der nächsten Zeit ohne Sorgen benutzen.

Kommentar von jacko550 ,

und was ist mit ner grafikarte? muss dann eine extra grafikkarte kaufen, ist der cpu sockel kompatible?

Kommentar von Perro1991 ,

Ist eine Grafikeinheit mit integriert aber kann dir nicht sagen wie Leistungsstart die ist... Da ich BF4 und co spiele ist das für mich auch nicht weiter relevant.
Und nein ist nicht der selbe Sockel. Ist dann ein 1151 Skylake und ist "der neue" in der Runde. Die 6000er Reihe ist halt eine new gen... Deswegen brauchst dir bei der Leistung auch nicht so schnell einen Kopf um neue Hardware in dem Punkt machen abhängig davon was du mit der Möhre so anstellst.

Hier hast du mal den Link zu den CPU
http://www.gamestar.de/hardware/prozessoren/intel-core-i5-6600k/test/intel_core_... 

Kommentar von jacko550 ,

Könnte ich den direkt austauschen ohne weiter was zu machen? (Alten raus neuen Raus) und welche Grafikkarte synergiert gut mit ihm?

Kommentar von Perro1991 ,

Wie unter meinem Kommentar schon erwähnt wurde... Der Sockel ist ein anderer. Somit fällt das "einfache" tauschen weg. Zz hast du ein FM2 wenn ich mich recht entsinne... jedoch kommst du um ein Tauschen des Boards meines Wissens nicht herum wenn du überlegst auf Intel zu wechseln. Dh neues Board, neue CPU und so wie ich das raushöre auch eine neue Graka.
Wenn du Interesse an einem kompletten Schwenk hast dann solltest du das ausdrücklich sagen. bzw wäre es dann auch interessant zu wissen was du mit deiner Hardware anstellen möchtest.
Als Grafikkarte wäre zb die 900er GTX Reihe anzudenken. Habe momentan eine R 7700 Series Ghost und bin damit jedoch auch recht zufrieden.

Kommentar von rofelcoppter ,

die meisten intel CPU's haben eine Grafikeinheit aber eine komplett anderes sockel Design

Kommentar von jacko550 ,

Was für mich bedeutet ich könnte ihn nicht einbauen?

Antwort
von Zadroscha, 41

Ein Intel Core i5-4460 CPU ist vergleichbar. Mit einem Intel Core i5-5000 (oder höher) bist du sogar noch besser bedient. Mehr dazu findest du hier.

http://www.gamer-pc-kaufen.net

Kommentar von HenrikHD ,

Man ließt ja viel müll auf GF.net, aber das toppt alles.

Kommentar von Dultus ,

Aber ganz ehrlich, warum gibst Du dann hierauf keine Antwort? Du scheinst ja die Antwort zu kennen? -_-

Kommentar von jacko550 ,

Bin damit ich gemeint? :(

Kommentar von HardwareGuru ,

Ein i5 ist nicht annähernd vergleichbar...

Antwort
von SmileOHD, 15

Ich hab den A10 5800 mit 4,1 ghz die On Board Grafikeinheit ist sogar wie eine Einsteigergrafikkarte

Antwort
von SiroOne, 3

Kauf dir ein neuen PC

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten