Ich brauche ein Laptop für ein Jahr in Togo (West Afrika). Der Laptop muss also extreme Hitze und Luftfeuchtigkeit aushalten. Habt ihr eine Idee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, keine schlechte Wahl, es gäbe natürlich noch rugged Laptops (z.B. von Lenovo), die nach militärischen Standards entwickeln werden, die sind aber meisten potthässlich, riesig und sauteuer.

Grundsätzlich wäre da ja jeder Core M Rechner mit SSD für dich interessant, Touchscreen hilft auch (die sind i.d.R. direkt verglast). Auch gehen würden die kleinen Surface Pro, von Asus z.B. der T300CHI, naja, so ziemlich jeder Convertible der in den letzten 1,5 Jahren rauskam, wobei ich die Magnesium Legierung der Surface Serie Aluminium (leitet Hitze besser) und Plastik (wenn billig wie ABS, kanns sogar in extremer Hitze schmelzen) vorziehen würde.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, in welcher Region in Togo? Ein Tablet wäre vielleicht sinnvoller. Ich benutze seit Jahre. "normale" Dells und Lenovo und jetzt Microsoft. Auch meine Iphones und ipads sind hier nocht nicht geschmolzen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von renywen
11.07.2016, 07:37

Also ich werde mich primär in Lomé aufhalten, aber ich werde auch oft in den Norden fahren und nach Benin. Ich habe mir jetzt bereits das Asus UX360CA-C4021T gekauft. Ich habe sowieso auch noch ein Tablet, aber ich brauche einen Laptop zum Tippen. Und wenn du sagst, dass deine normalen Laptops keinen Schaden genommen haben, bin ich beruhigt. Vielen dank für die Antwort! :)

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KolnFC
06.07.2016, 16:19

Die Billigsten davon kosten mit Einfuhr ~1400€, wie gesagt, potthässlich & sauteuer.

0
Kommentar von renywen
06.07.2016, 16:22

Ja ich denke ein 2 in 1 Ultrabook ist die beste Lösung.Ich muss es ja nicht unbedingt zu oft im freien benutzen...

0