Frage von 52baby, 268

Ich brauche ein Headgear. Ist es wohl schlimm wenn ich es nur nachts trage?

Heyyyy. Ich habe eine lose Zahnspange und habe sie immer (24h) sehr zuverlässig getragen. Am Mittwoch (4. 11. ) bekomme ich aber jetzt (schon!!!) Meine feste Spange, da ich anscheinend eine sehr schwerwiegende Fehlstellung habe. Zusätzlich soll ich ein Headgear bekommen. Dieses kann ich jedoch rausnehmen, da es nur mit Elastics befestigt wird und nicht mit drähten. Mein KFO hat gesagt ich soll es 20 Stunden am Tag tragen. Aber ich werde es wohl zeitlich nicht ganz schaffen. Meint ihr es ist schlimm wenn ich es nur nachts trage? Da ich meine Zahnspange gerne trage, würde es mir nichts ausmachen, das Headgear in der Schule zu tragen. Habt ihr generell irgendwelche tipps für mich wegen dem Tragen. Und wie lange muss ich das Headgear ungefähr tragen? Viele Dank schon mal. LG Babsy

Antwort
von sibylle86, 199

20 stunden sind sehr lang. ich trage meinen 12 std. das heisst in der nacht und beim fersehen. draussen erst einmal, da schauen die leute schon blöd...

Antwort
von VictoriaVici, 74

Ja also als ich die Zeit nicht einhielt würde mir das Ding festgeklebt und das für 5Jahre

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 268

Es ist heute sehr sehr unüblich, solche Geräte tagsüber tragen zu lassen. Die allermeisten Patienten weigern sich (verständlicherweise), in der Öffentlichkeit auffällige Apparaturen zu tragen. Da gibt's auch weniger störende (jedenfalls optisch) Möglichkeiten. Herausnehmbar sind Headgears sowieso immer. Ansonsten würde das niemand mitmachen.

Frag einfach nochmal den Kieferorthopäden, wie das mit den Tragezeiten genau aussieht. Er kann dir auch sagen, wie lange du den Headgear insgesamt brauchst.

Kommentar von 52baby ,

Dankeschön. Leider weigern sich meine Eltern, eine andere Art von Zahnspanhe zu bezahlen, da das Headgear von der Krankenkasse bezahlt wird. Ich werde meine KFO am Mittwoch nochmal auf die Tragzeiten ansprechen 

Kommentar von Stamera ,

Die Kosten werden eigentlich von der KK übernommen außer du bist schon 18 Jahre alt. 

Kommentar von Taddhaeus ,

Nur die absolut nötigen Kosten. Wenn man "bequemere" Geräte haben möchte, wenn es auch eine günstigere Alternative gäbe, zahlt man den Aufpreis selbst.

Antwort
von Stamera, 173

Ich würde sowas nur zuhause tragen. 

Kommentar von 52baby ,

Ich war ja mittlerweile beim kfo der hat gesagt, maximal 20 stunden am tag aber mindestens 12. Finde ich ganz in ordnung so von der zeit her aber danke für die vielen antworten.

Antwort
von WalterWhite1999, 224

20 Stunden ist schon echt viel. Liegt an dir, ob du es weniger trägst und dann länger oder dich gleich dran gewöhnst. Viel Glück

Kommentar von WalterWhite1999 ,

Aber in der Schule würde ich es nicht tragen, auch nur nachts.

Antwort
von ghasib, 165

Das brauchst du in der Schule nicht zu tragen. Wenn du alleine bist und zu Hause reicht das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten