Ich brauche ein Gesellschaftsspiel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mühle, Dame, Schach - wären so die Klassiker. "Reversi" ist sehr unterhaltsam. Und wenn dir irgendwo mal "Twixt" über die Füße läuft - das macht richtig Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir spielen gerne Schach, weil dies gar nichts mit Glück zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siedler von Catan.

http://www.catan.de/

Die Städte- und Ritter-Erweiterung sollte man sich gleich dazuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Karten? Durack, Neger, Lügen, (Skat?) Da gibt es so viele schöne Spiele die nicht so kompliziert sind und doch Spaß machen.

Wer anspruchsvoller Spielen will, dem empfehle ich Risiko oder Siedler von Catan, also die Klassiker der Strategiespiele schlechthin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruiser67
25.09.2016, 11:19

Stimmt!

"Risiko" und "Die Siedler von Catan" sind zeitlos, wobei ich "Risiko" besser finde ( Kindheitserinnerungen;) )

0

Scrabble oder Tabu finde ich noch ganz gut außerdem Quizspiele wie "Spiel des Wissens"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stratego!

Ein sehr altes Spiel, welches ich noch in meiner Jugend extrem gerne gespielt habe, gibt es auch heute noch in verschiedenen Ausführungen.

Es ist allerdings nur für zwei Spieler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Backgammon zählt, dürften Schach oder Go auch zählen oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?