Ich brauche dringnd rat und hilfe?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das mag jetzt vl doof klingen, aber es gibt auch Berufe in der Therapeutischen richtung die etwas...anders sind, für die du nicht mal einen Abschluss brauchst. Aber viel Zeit viel Lernen und seeeehhhhrrr viel übung ^^ Du kannst dich auch Schulen anschließen, diese sind aber meist teuer: http://www.aha-sys.at/art183_berufsbild-energethiker-energetiker.php

Ich kenne auch leute die "Heilpraktiker" sind (hat viel mit Naturheilkunde,Therapie und vielem mehr zu tun)

Ich hoffe du Interpretierst das nicht alls dumme antwort.
Und ich Wünsche dir noch viel glück bei der Suche, lass einfach den Kopf nicht hängen du schaffst das schon ! Jeder Mensch hat irgendwo sein Talent in irgendwas. Denk z.b. mal drüber nach ! Was machst du gern ? Gibt es in dem bereich Berufe ? Du kommst auch durch Praktikas in dennen du dich beweist und ins zeug legst leichter in Firmen rein und findest so sogar vl eine Ausbildung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyracus
26.11.2015, 12:26

Ich kenne auch leute die "Heilpraktiker" sind

Was genau meinst Du damit? Du setzt das Wort "Heilpraktiker" in Anführungsstriche, also sind die, die Du kennst, nicht wirklich Heilpraktiker. Vielleicht ist Dir bekannt, dass in Heilpraktiker-Prüfungen ca. 80% der Prüflinge durchfallen.

Mich interessiert, was genau Du meinst, denn Heilpraktiker meinst Du ja nicht.

0

Eine Berufsberatung so ad hoc ist natürlich schwer. Neben den Schulabschlüssen und sonstigen formalen Anforderungen ist es für Dich wichtig, Deine Interessen, deine Leidenschaften herauszufinden. Was wir nicht wollen, z.B. "Putzer" werden, oder "ohne Abschluss dastehen", dass wissen wir immer recht schnell. Was wir wollen, und in Konsequenz dessen auch: Was wir können (Denn das Können braucht das Wollen) ist schwerer zu finden. Ich habe Erfahrungen in verschiedenen Brachen gemacht, sogar in solchen, in denen es keine dedizierten Ausbildungen gab. Den Schluss, den ich gezogen habe ist: Wenn Du Dich interessierst, wenn es Dir Spaß macht und Du echtes Interesse entwickelst, dann hast Du auch den Ehrgeiz und die Fähigkeit. Das war auch ein langer Text, vielleicht hast Du ihn gelesen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:07

Vielen vielen dank! :)

0

Also ich habe Abi, Studienabschluß..... Und ich habe in meinem Leben mehr Arbeitsstellen gehabt, wo ich gar keinen Abschluß benötigte als , daß ich qualifizierte Arbeitsstellen hatte.

Warum? Weil ich da einfach besser verdiente, es satt hatte, mich von Praktikum zu Praktikum zu hangeln, wo ich dann doch nur einfach umsonst oder für sehr wenig Geld arbeitete- und eigentlich ganz normal meiner Ausbildung gemäß arbeitete- nur fast ohne Einkommen.

Ich bin dann, als es mir endgültig reichte, zu einfachen Jobs übergewechselt, wo ich dann zumindest einfach Geld verdiente und ja es fand sich auch immer was.

Ich sage- NACH MEINER ERFAHRUNG- ein Abschluß ist nicht das A&O, auch wenn natürlich vieles wegfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 09:31

Danke! :)

0

Warum möchtest du die Schule abbrechen und deinen Traum an den Nagel hängen, checke doch einfach mal Nachhilfe Möglichkeiten wie Studentenhilfe oder Facebook Gruppen oft gibt es nette Leute (oft Studenten) in direkter Nachbarschaft die dir für kleines Geld helfen und das oft besser rüber bringen als in der Schule. Oder hast du generell mal nach dem Grund gesucht warum das so ist - es gibt etliche Beispiele das so einfache Sachen wie eine Brille bei Sehschwäche einen enormen Unterschied beim Lernen, aufpassen im Unterricht usw. ausmacht. Vielleicht bist du nicht dumm sondern einfach nur Blind ;-) Aber würde dir raten wenn du Therapeut werden willst es nicht schon in der 10 Klasse an den Nagel zu hängen und nach den Ursachen suchen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:06

Ich will die 10. Klasse nicht an den nagel hängen nur ist nafh der 10. Klasse schluss bei uns an der schule. Nachholen geht auch nicht

0

Du schaffst das!
Dein Text ist so sensibel geschrieben, dass man erkennen kann, welch guten Charakter du hast.

Denk nicht jetzt an deinen Beruf, sondern an jede Aufgabe allein.

Und bitte deine Eltern um Hilfe!!!

(Wenn sie selbst nicht gut in den Fächern sind, in denen du Probleme hast, dann ermöglichen sie dir hoffentlich Nachhilfeunterricht)

Rede mit deinen Lehrern und bitte um einen Plan für dich.

Die Lehrer merken dann, dass es dir Ernst ist, dass du wirklich alles tun willst für deine Zukunft.

Such jetzt noch keinen Job, denk erst mal nur an dich und die Schule.

Vielleicht "schenken" dir deine Lehrer noch einen positiven Abschluss, wenn sie merken, wie sehr du dich anstrengst.

Ganz wichtig: Stör nie im Unterricht und bring wirklich alle Hausübungen (auch wenn sie falsch sind)

Möglicherweise gibt es auch einen guten Klassenkameraden, mit dem du zusammen lernen kannst.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:07

Sehr schöner text vielen dank!

1

Ich kenne mich nur hier bei uns in NRW aus. Aber vielleicht geht es bei euch auch so.

Also am Ende der Realschule muß man einen Abschlußtest ablegen, eine Zentralprüfung. Viele Nachhilfeschulen bieten dafür spezielle Kurse in Mathe/Deutsch/Englisch an. Die könnten dir auch helfen. Sie beginnen oft erst im Januar.

Wenn du den Realschulabschluß hin bekommst, dann darfst du eine Fachschule besuchen. Dort schließt man mit dem Fachabitur ab. Das reicht oft für viele Fachschulen und Studiengänge.

Wenn du Therapeut sagst, was meinst du genau damit?

Eventuell das?

http://www.vdes.de/vdes.html

Es gibt leider zu wenig Plätze an staatlichen Schulen. Die Privaten sind sauteuer. Dafür müßtest du so oder so ein Jahr in der Fabrik arbeiten um das Geld zusammen zu bekommen. Hättest du Anspruch auf Bafög?

Nimm dir mal die Zeit und laß dich in der nächsten größeren Berufsschule beraten. Oft gibt es noch Möglichkeiten, an die man nicht denkt. Die können dir aufzeigen was alles noch möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:21

Bei uns ist dies leider alles anders trotzdem danke!

0

maschinenführer in industriellen unternehmungen würde mir einfallen, die stehen auf leute die zuverlässig ihre arbeit erledigen und jeden Tag am start sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nicht so schlimm ich kenne ein paar die loyal zu einer firma waren und die am ende echt gut verdient haben zum Beispiel als lager arbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das einzige was hilft, ist dich noch nicht um die zukunft zu scheren, sondern aus der gegenwart das bestmögliche herauszukitzeln.

wenn du nachts jobs suchst, ohne abschluss, bist du am nächsten tag müde und schaffst noch weniger.

jetzt lernen, dich so teuer verkaufen wie möglich, durchhalten bis zum schluss. ggf einen freund fragen, der dir hilft.

und dann, wenn du den abschluss hast oder nicht hast - dann erst weitersehen was als nächstes kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:10

Danke! :)

0

Viele Jobs haben momentan zu wenig Personal weil alle Bänker und Versicherungsfritzen werden...

Wie sieht es mit handwerklichen Dingen aus? Unsere Betriebe sterben weil sich niemand mehr dafür interessiert. http://www.ausbildung.de/berufe/tischler/#ueberblick Schau dir mal den Beruf des Tischlers an, als Tischlermeister kannst du 4000 Euro brutto verdienen :D Na gut dafür braucht man Mathe.. aber sonst? Telefonieren, Maschinen und Hand Arbeit.

Auch wenn ich dir das jetzt nicht sagen soll,

einen Hauptschulabschluss solltest du schon machen : /

Ansonsten gibt es viele Möglichkeiten, besonders in unseren einheimischen Betrieben! Einfach mal informieren. In unserer Klasse wollte nur ein Schüler etwas handwerkliches machen (wir waren 26 Schüler).

Und nicht aufgeben!

MfG RandomLogics

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:23

Interessant danke!

1

Kassierer. Wirklich kein Anspruchsvoller Job aber dafür braucht man weder Abschluss noch gute Noten.

Oder bei Daimler oder Bosch am Band. Leider ist das eine echt verdammt harte Arbeit. Das Geld stimmt dafür.

Alles beste für die Zukunft. Hoffe du findest was :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:06

Vielen dank!

1
Kommentar von RandomLogics
25.11.2015, 01:08

Ich glaube nicht das er Kassierer werden will... (Nichts gegen Kassierer)

1

Wenn es dein traum ist warum wiederholst du nicht und versuchst es noch einmal. Das wird dann schon klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandteppich
25.11.2015, 01:12

Wiederholen ist leider nicht möglich das ist heutzutage sehr schwer an meiner schule

0

Was möchtest Du wissen?