Frage von queen220896, 39

Ich brauche dringend Rat bzgl. Liebe/Trennung?

Hallo, Eigentlich ist es gar nicht meine Art mich in solchen Foren anzumelden und dort dann rumzujaulen, aber ich brauche wirklich hilfe, denn ich selber bin absolut am Ende.. Mein Freund und ich waren 16 Monate ehe wir uns getrennt haben.. Wir wollten zusammen in den Urlaub fliegen,ich sagte meinem Freund das ich selber mir Geld für den Urlaub zurücklegen würde, in wirklichkeit war es aber mein Vater der den Urlaub bezahlen wollte.. Als wir den Betrag überweisen wollten, sagte mir mein Vater er hätte das Geld doch nicht.. Naja, ich musste mir dann ne andere Lösunng suchen und meinem Freund beichten das ich mir selber nichts zurückgelegt habe.. Er war natürlich enttäuscht, aber meine Oma sagte mir zu das Geld für mich zu überweisen.. Trotzdessen das mein Freund das wusste, stornierte er den Urlaub! ich war natürlich total enttäuscht und schrieb einer Freundin und sagte ein paar nicht ganz so nette dinge über ihn und seine Familie (im eifer des gefechts..) mein freund las das, weil ich noch bei seinem Facebook am PC eingeloggt war und erzählte auch dirket seinen Eltern was ich da so alles schrieb.. ich entschuldigte mich sofort bei seinen eltern, die sind aber so sauer auf mich das sie mich nie wieder dort sehen wollten (ich habe nichts schlimmes geschrieben, nur das ich glaube das seine eltern ihm viel zu sehr reinreden manchmal) Mein Freund und ich hatten eine weile dann keinen Kontskt, jetzt treffen wir uns aber wieder und schreiben auch regelmäßig, er schreibt mir auch das er mich liebt und so! allerdings sind seine eltern weiterhin ein massives problem, da sie sich immernoch nicht abgeregt haben.. Mein Freund ist damit auch total überfordert und hat totale stimmungsschwankungen (mal will er mich, mal nicht) mich macht das total fertig das ich gar nicht weiß woran ich bin! er fliegt jetzt erstmal nach Malle für 6 tage, was mich auch total fertig macht, weil ich angst habe er will dort seine neugewonnene Freiheit genießen :-( wie kriegen wir das mit seinen eltern wieder hin? und wie schaffe ich es das er wieder ganz mit mir zusammen sein will?

Antwort
von Mietzie, 10

Tja, eine vertrakte Situation.

Kennst du das Sprichwort, was man liebt, das muss man loslassen? Das ist der einzige Weg.

Mach deinem Fast-Ex klar, dass du das Hin-und-Her nicht aushalten kannst. Dass er sich klar werden soll, was ER wirklich will und nicht was seine Eltern wollen. Und dass er dann eine Entscheidung treffen soll. Und dass du ihn noch liebst und vermisst.

Wenn er auf Malle die Sau raus lässt, ist es erst mal nicht als so fürchterlich schlimm zu werten (Bitte habe niemals die Erwartung, dass Männer jemals zu Hause sitzen und sich über Beziehung oder Liebeskummer Gedanken machen). Vielleicht wird er sich aber auch klar über einiges.

Wenn er nicht zu dir zurück kommen sollte, dann hattet ihr sowieso keine Zukunft. Ich weiß, das hört sich hart an und ist nicht das was du hören willst. Aber es kommt wie es kommt. Nur eine On-Off-Beziehung würde ich absolut ablehnen.

Antwort
von LittlePsycho12, 6

Schwierige Frage,

Also wie du das mit den Eltern wieder biegen willst keine Ahnung. Vielleicht heilt ja die Zeit alle Wunden oder dein Freund redet mit denen.

Ob dein Freund dich jetzt noch liebt musst du selber rausfinden. Stell ihn einfach mal zur Rede wie das weiter gehen soll (Am besten paar Wochen nach dem Urlaub und nicht sauer werden! ^^). Kommunikation ist das ein und alles in einer Beziehung.

Und mach dir wegen den Urlaub keine sorgen da passiert schon nichts. Mach was das dir Spaß macht, lad dir Freunde ein, geh Party machen oder ein andres Hobby für was du keine Zeit hast. Hauptsache du lenkst dich ab. Aber bitte verlieb dich in den 6 Tagen nicht in einen anderen, das hatte wir hier schon. ^^

Stay positiv!

LittlePsycho12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community