Frage von gabija1705, 134

Ich brauche dringend Hilfe von Make-up Profis?

Also meine Frage ist sehr dringend, da ich mich sehr unwohl damit fühle. Ich bin 19 und habe etwas Pickel, was nicht weiter schlimm ist. Ich benutze beim Schminken erst eine Creme, dann das Alverde camouflage. Makeup benutze ich nicht. Da sieht alles noch perfekt aus mit dem Camouflage und meine Haut sieht rein aus. Sobald ich jedoch mein Puder auftrage (Manhatten soft compact powder natural look 0 Transparent) sieht meine Haut bzw nur meine Stirn, wo ich die Pickel habe, schlimm aus. Man sieht, dass ich dort versucht habe abzudecken und das sieht nicht schön aus. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Aber ohne Puder hält das doch nicht lange oder? Was kann ich machen oder woran liegt es? Bitte helft mir:(

Antwort
von PrincessGaGaLis, 41

Versuche es vielleicht mal mit einem normalen Concealer, ich nehme den "Wake Up Concealer" von Manhattan & finde den super. 

Wenn nach dem Puder dann noch was von den Pickeln zu sehen ist, gehst du nochmal mit einer hauchdünnen Schicht Concealer drüber & nochmal kurz Puder. Klingt nach vielen Schichten, aber wenn alles hauchdünn ist, sieht es trotzdem noch natürlich aus. 

Camouflage finde ich persönlich zu stark. Immerhin ist es stärker als ein normaler Concealer & eine Foundation & dient auch zum abdecken von Narben, Tattoos etc. 

Wenn dies nicht hilft, versuche es mit einem Primer, bevor du den Concealer aufträgst. Oder mit Fixierspray, welches zum Schluss aufgesprüht wird. 

Wenn auch dies nichts bringt, würde ich eher eine leichte Foundation nehmen & die hauchdünn über das ganze Gesicht auftragen & dann mit Puder fixieren + mattieren. 

Und insgesamt gilt: Weniger ist manchmal mehr. 

Kommentar von gabija1705 ,

Danke für die Antwort:) Fixierspray ist auch eine gute Lösung, weißt du vielleicht wo es gutes Spray gibt?

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Das MAC Fix + finde ich gut, allerdings ist es kein direktes Fixierspray, sondern lässt das Make-up mehr mit der Haut verschmilzen & man glänzt weniger. Trotzdem hält das Make-up aber auch länger, habe ich jedenfalls im Gefühl. 

Und das Fixierspray von Urban Decay ist gut. 

Kommentar von MissTwilight ,

Man kann selbst fixing Spray machen : leere deodose , ein Drittel Aloe Vera Gel und zwei Drittel Wasser . Habe ich von Kim Leanne

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Man kann es auch lassen. ;) 

Kommentar von slaughter996 ,

Ich finde dass Camouflage super ist , eben weil sie so stark abdeckt und man echt wenig braucht

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Da hat ja ein Glück jeder eine andere Ansicht. :) 

Kommentar von gabija1705 ,

Vielen Dank:)

Antwort
von errzbu, 58

Ich würde es mit einem primer vorher versuchen. Und erst eine weile warten bevor du nach dem make up das Puder aufträgst.
Also zuerst trägst du einen Primer auf (ich benutze den after shave balm von nivea men, der funktioniert super als primer), diesen dann kurz einziehen lassen 2-3 Minuten), dann das make up mit einem Pinsel oder beauty blender auftragen, dann dein augenmake up wie gewohnt machen, und nach ca. 10 minuten erst das Puder auftragen...und bloß nicht zu viel

Kommentar von gabija1705 ,

Okay super danke für den Tipp werde das aufjedenfall versuchen:)

Antwort
von 1princess4you15, 23

Ich kann dir aufjedenfall das transparente Puder von essence empfehlen. Und benutzte gegen deine picken Zinksalbe :)

Kommentar von gabija1705 ,

Vielen Dank:) Ja ich habe mir auch überlegt, dass es vielleicht am Puder liegt werde es mal wechseln:)

Kommentar von 1princess4you15 ,

Ansonsten gibt es von Mac so ein fixier Spray, welches dafür sorgt dass sich Puder und make-up miteinander ,verbindet"

Antwort
von Pollypopopocket, 46

Um richtig abzudecken kann ich dir die Camouflage Concealer Waterproof von Catrice empfehlen und dann von Essence das ganze weiße Puder , damit kannst du nichts falsch machen.

Antwort
von slaughter996, 18

Hey!

Also da einginge sich null auskennende Personen dazu geäußert haben, dass make up nur schlecht für die Haut sei und noch mehr Pickel produzieren würde :

1)  - von make up bekommt KEINER Pickel - es gibt vereinzelt Produkte die der einzelne Konsument Vl nicht verträgt - ich reagiere immer mit eiterpickeln auf so ein Zeug - sei es auch eine Creme oder sonst was

2) gibt es extra Ölfreie und nicht komedogene Puder / make ups das heißt , sie verstopfen die Poren Nicht.
Dann gibt es extra make up das zB Zink und salizylsäure enthalten, was bekanntlich auch gegen Pickel hilft

3. braucht man Punkt 2 nicht , wenn man sich jeden Abend das Gesicht abschminkt und sich richtig das Gesicht wäscht und es pflegt .

So mein Tipp : schau dir die Lush Produkte gegen Pickel an - helfen super und sind natürlich

1. - die  anti blemish foundation von clinique soll Akne Bakterien töten, billigere Exemplare bekommst du von zB Cadeavera , oder Manhattan

3. benutze eine Camouflage Creme - Catrice deckt wesentlich besser als alverde -  und gehe mit foundation und dann Puder drüber

Kommentar von gabija1705 ,

Danke! Werde mal das Catrice Camouflage probieren. Endlich noch eine gescheite Antwort.

Kommentar von CocoKiki2 ,

also...ich bin sprachlos.... lush produkte? die schlimmste kosmetik auf erden empfiehlst du? die inhaltstoffe gehören verboten und nicht  auf die haut. und, dass ein puder komedogen wirkt ist so gut wie ausgeschlossen, es sei denn es beinhaltet eine unmenge an duftstoffen. make up mit salicylsäure wirkt nicht gegen pickel, denn der ph wert ist neutral eingestellt, somit fungiert salicylsäure nur noch als leichter feuchtigkeitsspender. die anti blemish foundation von clinique löst pickel aus, denn sie enthält alcohol denat.

Kommentar von slaughter996 ,

Warum soll Lush bitte schlecht sein? Hast DU dir die Inhaltsstoffe mal angesehen?
Viel besser als alles andere chemische Zeug

Kommentar von slaughter996 ,

Lush ist wirklich super , besonders von den Inhaltsstoffen her.
Alles natürlich und ohne Chemie also was hast du bitte?

Antwort
von Mignon4, 49

Ich glaube, du überstrapazierst deine Haut vollkommen. Was sollen denn 3 Lagen? Die Haut kann gar nicht atmen.

Gib deiner Haut Zeit, sich an der frischen Luft zu erholen und vergiß mal für mehrere Wochen/Monate das gesamte "Geschmiere" im Gesicht. Du wirst sehen, wie schön die Haut wird. :-)

Kommentar von gabija1705 ,

3 Lagen?:) Mit creme meine ich nur Feuchtigkeitscreme:)  Sie wirkt ein dan benutze ich nur eine ganz dünne "schicht" vom Camouflage und dann einmal kurz mit Puder drüber. Ich denke das ist noch nicht viel zumal ich kein Makeup benutze.

Kommentar von Mignon4 ,

Ja, das sind 3 Lagen! Deine arme Haut! Du pflegst sie kaputt.

Kommentar von gabija1705 ,

Wenn man keine Antwort auf meine Frage hat, wieso antwortet man mir dann? Ich weiß ja wohl wie ich mich wohler fühle und mir dann zu sagen das alles wegzulassen ist für mich keine Lösung. 

Kommentar von Mignon4 ,

Ich habe dir eine Lösung angeboten. Du lehnst sie nur ab. Wenn du dich im Internet bewegst, mußt du immer damit rechnen, dass du Antworten bekommst, die du nicht lesen möchtest. Warum fragst du eigentlich, wenn du glaubst, alles besser zu wissen?

Es ist deine Entscheidung, was du machst. Deine Haut ist bereits kaputt. Mache weiter so, wenn du das gut findest. :-)) Du solltest nicht so unhöflich sein, wenn sich Nutzer die Zeit nehmen, dir zu antworten und dich auf deine Fehler in Sachen Hauptpflege aufmerksam machen.

Schau dir mal meine Likes an und die anderen Meinungen, die mir Recht geben. Aber klar, glaube weiter der Werbung und gib dein Geld für Chemie aus. Die Herstellerfirmen leben von gutgläubigen und naiven Verbrauchern, die ihnen alles glauben. Du machst sie reich und deine Haut kaputt. :-))

Ende der Durchsage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten