Frage von Mandylein89, 25

Ich brauche dringend Hilfe. Unser kater pinkelt vor alle türen egal ob wir Zuhause sind oder nicht haben schon alles versucht . Wer kann uns helfen?

Wir haben zwei Katzen . Eine alte Dame die total pflegeleicht ist und dann noch unser 2 jährigen kastrierten kater. Anfangs war alles supi er ging von vornherein ins katzenklo. Und irgendwann fing er an irgendwo (außer ins Klo) hin zu kacken . Jetzt fängt er an vor Türen zu pinkeln. Wir haben vier Klos in der wohnung verteilt. Die wurden dann aber auch nicht alle genutzt sondern nur zwei. Also haben wir zwei wieder weg genommen. Haben Alles mögliche an streu versucht. Am besten hat es mit dem ganz feinen streu geklappt aber das ging dann auch nur zwei tage gut und dann fing das ganze von vorne an . Wir wissen nicht mehr weiter. Blut im Urin hat er nicht. Schmerzen Schein er auch keine zu haben. Er darf genauso raus wie die alte Dame . Also kann es daran eigentlich auch nicht liegen . Haben die Böden mit essigreiniger geputzt auch das bringt nichts. Es kommt auch oft vor das wenn wir heim kommen nichts nasses oder so vorfinden. Dann sind wir noch keine 10 min zuhause, da wird wieder an irgendeine Tür gepinkelt. Es sind die geschlossenen Türen von Badezimmer und abstellkammer. Lass ich aber die Türe vom Bad auf geht er in die dusche pinkeln oder kacken und auch in die Wanne. . Habe mit auch schon sämtliche Beiträge zu diesem Thema hier durch gelesen aber mir fällt nix neues ein was wir versuchen können. Hoffe auf irgendwelche neuen Ratschläge. Lg und danke schon mal

Antwort
von ShhImGavin, 14

Vielleicht protestiert er gegen/für etwas? Z.B. Rausgehen, Betreten von Räumen oder gar Aufmerksamkeit?

Kommentar von Mandylein89 ,

Das glaube ich nicht  . Er bekommt alles was er braucht . Darf auch raus zusammen mit unserer alten Katze.  Er darf bei uns schlafen usw. Also ich wüsste jetzt echt nicht warum er protestieren sollte 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community