Ich brauche dringend Hilfe, ich weiß nicht, was ich tun soll!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich rate dir, einen Psychotherapeuten aufzusuchen. Außerdem gibt es dafür Medikamente. Von alleine kommst du da nicht raus, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Ich habs auch erst allein probiert, aber es wurde nur schlimmer. Geh zum Hausarzt und lass dir eine Überweisung zum Psychotherapeuten geben.Es kann natürlich etwas dauern,bis du einen Termin bekommst, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die Tabletten heißen Paroxat und haben mir sehr geholfen. Es ist ein langer Weg und ich wünsche dir alles Gute dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage593
21.10.2016, 15:37

Danke

0

Was möchtest Du wissen?