Frage von maddie00, 37

Ich brauche dringend hilfe; habe starke Schmerzen, was jetzt?

Hallo Zusammen,

ich hätte mal eine Frage, undzwar:

Mich plagen immer schon Rückenschmerzen (bin 16 falls das relevant ist), aber seit 4-5 Tagen wurden sie verstärkt und treten nun im Steißbein Bereich auf. Ich kann kaum noch sitzen, geschweige denn anständig gehen oder liegen. Alles schmerzt. Dazu kommen immer wieder kehrende Kopfschmerzen und Müdigkeit. Das mit der Müdigkeit hatte ich schon einige Tage bevor das mit der Rücken/-Steißbeinschmerzen anfing. Auch Bauchschmerzen habe ich, die aber auch teils Bauchkrämpfe sind. Diese sind auch nicht durchgehend vorhanden sondern treten mehrfach täglich in Schüben auf. Durch diese Schmerzen im Rücken und im Steißbein habe ich auch Schmerzen in den Beinen und manchmal auch armen. Meine Beine fühlen sich dann ziemlich gelähmt an (kann sie also nur sehr langsam bewegen). Achja und bevor ich es vergesse, ich habe seit ca. 4 Tagen eine Art Wechsel zwischen Verstopfung und Durchfall. Also ich habe keinen regulären Stuhlgang sondern eher flüssig aber nicht so wie man den Durchfall typischer Weise kennt. Zum teil habe ich auch leichtes Fieber.

Hätte jemand eine Ahnung was das sein kann?

Vielen Dank und einen schönen Abend! Maddie00 

(#Repost , weil ich etwas vergessen hatte und auch keine Antwort bekommen habe)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von pingu72, 13

Du hattest eine Antwort: geh zum Arzt! Ferndiagnosen übers Internet sind nicht möglich.

Antwort
von Michipo245, 19

Das kann alles und nichts sein. Eingeklemmter Nerv im Rücken, sogar die Psyche und und und. Ein Arzt sollte dir da weiterhelfen können 

Antwort
von Dumpii, 16

Arzt aufsuchen ! Hast Kraftsport gemacht?

Kommentar von maddie00 ,

Nein hab ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community