Frage von Question4life, 27

Ich brauche dringend Hilfe bei einer Physikaufgabe?

Ich komme bei dieser Aufgabe nicht weiter: "Eine negativ geladene Metallkugel hängt an einem langen Faden nahe einer elektrisch neutralen,ortsfesten Metallplatte. Begründe,warum die Kugel ausgelenkt wird!"Ich würde eine Antwort sehr hilfreich finden.

Antwort
von rolle216, 15

Die geladene Metallkugel bewirkt eine Ladungsverschiebung in der Metallplatte, sodass in deren Oberfläche ein relativer Elektronenmangel entsteht (Abstoßung von gleichnamigen Ladungen). Damit ist die Metallplatte an der Oberfläche gegenüber der Metallkugel positiv geladen und somit ziehen sich Kugel und Platte gegenseitig an.

Antwort
von DerZwiebel, 13

Durch die negative Kugel werden in der Platte Ladungen verschoben. Konkret werden die Elektronen von der Stelle, wo die Kugek hängt, weggedrängt. Dadurch ist dort ein Überschuss an positiven Ladungen (die lassen sich ja nicht verschieben). Die Kugel wird zur Plartte hin gezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten