Frage von vieleFragen206, 48

Ich brauche dringend Hilfe bei der Übersetzung des folgenden Textes. Kann mir bitte einer helfen?

Der Text lautet:

Vixdum nautis pacatis et ad officium redeuntibus Columbus volantes aves conspexit praedixitque non longe abesse terras, e quibus illae evolavissent. Nec eum fefellit opinio; brevi enim perventum est ad insulas innumerabiles, maximamque earum adeuntes, valde nemorosam et lusciniis et psitacis refertissimam, sed humano vestigio carentem, Guadalupeam vocarunt. Inde perpetuis provectus Euris atque his uno tenore perflantibus, secundissimo cursu, quod nusquam fluctus inter se refringantur, ad insulam ingentem, nomine Hispaniolam, pervenit. Ea distat a Gadibus rudi supputatione miliarium Italicorum circiter V milibus Cancrique Tropico supposita. Refert castaneae folii formam, magnitudineque Britanniam excedere perhibetur.

Ich danke euch jetzt schon für eure Hilfe und bin euch sehr dankbar. Es ist wirklich sehr wichtig!

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 17

Hallo,

ich würde Dir schon helfen, zumal dieser Text für Schüler nicht ganz so einfach ist - aber einfach eine Übersetzung hier hineinzustellen, erscheint mir bei diesem doch recht langen Text nicht ganz das Rechte zu sein, zumal die Gefahr besteht, daß diese Frage als reiner Arbeitsauftrag beanstandet und gelöscht wird; dann war die ganze Arbeit für die Katz.

Es wäre also auch in Deinem Sinne, wenn Du einen eigenen Übersetzungsversuch einstellst und konkret sagst, mit welchen Stellen Du besondere Schwierigkeiten hast.

Wenn Du nichts davon übersetzen kannst, waren die Versuche Deiner Lehrer, Dir Latein beizubringen, vergeblich, und eine Übersetzung rettet Dir vielleicht die nächste Stunde, aber nicht die nächste Klausur.

Wenn Du also ernsthaft Hilfe erwartest, solltest Du kooperieren.

Du wirst in diesem Fall eine Antwort oder mehrere Antworten bekommen, die Dir über schwierige Klippen hinweghelfen, zumal der Text so interessant ist, daß man sich gern damit beschäftigt.

Herzliche Grüße,

Willy

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, Sprache, Uebersetzung, 18

Es gibt hier so eine Vereinbarung, dass die Fragesteller den Text nicht so einfach reinknallen, sondern einen kleinen eigenen Versuch mitgeben oder mindestens die Vokabeln heraussuchen. Dann kann man sich auch mal über längere Texte hermachen, um zu helfen.

Ich fang mal an, und wir warten dann, was da von dir kommt:

"Kaum dass die Seeleute zur Ruhe gebracht waren und an die Arbeit zurückkehren wollten (Abl.abs.), erblickte Kolumbus fliegende Vögel und sagte voraus, dass die Länder nicht weit entfernt seien (AcI), aus denen jene hervorgeflogen wären."

Antwort
von Kindred, 27

Ich empfehle "http://www.frag-caesar.de".

Arbeite dich damit durch. Es wird sogar der Kasus und die Zeit angegeben.

Antwort
von koebesbloomi, 27

Google Übersetzer übersetzt dir den Text etwas wirr, aber vielleicht kannst du dir daraus ja die richtige Geschichte zusammen basteln ;)

Kommentar von Volens ,

Der kann keine Abl. abs. und AcI.

Kommentar von Willy1729 ,

Der kann überhaupt kein Latein.

Kommentar von Volens ,

Ich habe ganz leichte Fortschritte festgestellt, es klingt jetzt nicht mehr wie Pidgin. Aber was heißt das schon?

Kommentar von Barbdoc ,

Google Übersetzer, auf keinen Fall. Da wird sogar Jupiter mit Donnerstag übersetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community