ICH BRAUCHE DRINGEND HILF!E uudixiyesmkdwavjt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schlagen geht schonmal gar nicht... Auch wenn du vielleicht kein Engel bist, geh nicht zu deinem Vater sondern rede mit deiner Mutter. Wenn das nicht hilft, geh zum Jugendamt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jklij
21.02.2016, 14:44

Eigentlich ist mein Vater echt nett ich gehe auch jedes 2. Wochenende zu ihm hin. Er ist außerdem jetzt nicht so dolle Alkoholiker sondern eher so hmmm das kann ich jetzt garnich so beschreiben 

PS: Danke für den Rat

0

obwohl ich nichts also wirklich nichts getan hab

Man will immer nichts getan haben....irgendwo wird sie die Gründe wohl haben. denn wenn du immerhin zurückschlägst und bereit bist, deine Sachen einfach zurückzuholen und ihr sogar an die Handtasche zu gehen, dann bist du wohl nicht allzu brav und wenn du solche Strafen bekommst, musst du eben damit leben. Selbst wenn es nun wirklich ungerecht ist, wenn du das Zeug permanent hast, entzieht sich das auch in gewisser Weise ihrer Kontrolle und/oder du übertreibst es mit der Nutzung. 

Du bist 13 Jahre alt - du kannst nicht so einfach selbst entscheiden, dass du zu deinem Vater gehst, denn ganz einfach, wenn er Alkoholiker ist und deine Mutter sich ans Jugendamt wendet und man vorfindet, dass dein Wohl bei deinem alkoholkranken Vater gefährdet ist, dann musst du bei deiner Mutter leben. 

Warum ist dir dein alkoholkranker Vater sowie ohne deinen Bruder zu wohnen nur wichtiger, weil dir da niemand deine Technik abnimmt? Deine Mutter hat kein Recht, dich zu schlagen, das ist ganz klar. Schrei sie aber auch nicht an. 

Sprich in einer ruhigen Minute mit ihr und mach klar, dass du nicht geschlagen werden willst und auch nicht geschlagen werden darfst. Bessert sich nichts, wende dich an deinen Vertrauenslehrer, andere Verwandte oder auch ans Jugendamt. Das ist eine sehr unreife Vorstellung, du musst da sein, wo es dir allgemein gut geht und dass dir irgendwelche Strafen nicht passen, ist doch kein Grund, ein wohl an sich sehr geregeltes Umfeld zu verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jklij
21.02.2016, 14:41

Erstmal danke für den Rat allerdings habe ich es auch schon so oft versucht mit ihr zu reden und jedesmal wenn wir auf ihre "Fehler"zu Sprechen kamen fing sie gleich wieder an wie eine.Furie wild herumzuschreien heute gab es wieder Streit und sie meint sie gibt keinen Einzigen Cent mehr für mich aus. Mir geht es ja garnicht nur um die Technik. Außerdem Traue ich mich garnicht zum Jugendamt… 

0

Was möchtest Du wissen?